Senior IT Security Consultant PKI (m/w/d)

Publication Date:  Apr 5, 2024
Ref. No:  501125
Location: 

DE München, DE, D-81739 Stuttgart, DE, D-70499 Dusseldorf, DE, D-40547 Frankfurt, DE, D-60549 Fürth, BY, DE, D-90766 Hamburg, DE, D-22083 Berlin, DE, D-13353 Essen, DE, D-45131

Unsere Werte:

 

#GrowTogether- Wir pflegen eine integrative und gerechte Gemeinschaft und schmieden langfristige und vertrauensvolle Beziehungen zueinander.

#DareToTry – Wir wissen, wann es an der Zeit ist für gewollten Fortschritt ein Risiko einzugehen.

#DoTheRightThing Wir handeln nachhaltig und verbessern dadurch das Wohl von Menschen und unserem Planeten.

#StayCurious – Wir sind neugierig und heben dadurch unsere Ergebnisse auf eine neue Stufe.

 

 

Wir suchen neue Kolleg:innen an unseren bundesweiten Standorten.

 

Spannend, vielfältig und zukunftssicher - Cyber Security ist unverzichtbarer Pfeiler der Wirtschaft und des gesamten Lebens. Unsere Kunden bei ihrer Aufstellung gegen Cyber Angriffe zu beraten, Security-Lösungen zu implementieren und -Services zu betreiben ist unsere Leidenschaft.

 

Als Senior IT Security Consultant PKI  (m/w/d) konzentriert sich dein Aufgabenbereich auf die Beantwortung von Ausschreibungen und Presales-Aufgaben bei Kunden, die konkrete Leistungen des Bereichs PKI nachfragen. Hierunter fällt auch die Erweiterung des PKI Portfolios und Entwicklung neuer Offerings orientiert an Kundenanfragen, um zukünftige Bedarfe abdecken zu können.
Das Cyber Security Solutioning Team verantwortet die Erstellung von Angeboten für unsere Kunden. Wir arbeiten branchenunabhängig und decken das gesamte Spektrum an Cyber Security Themen ab, um unseren Kunden zugeschnittene Lösungen für ihre Anforderungen zu präsentieren.

 

 

Das sind Deine Aufgaben:

 

  • Mitarbeit in umfassenden IT-Outsourcing Ausschreibungen die als Bestandteil Leistungen aus dem Bereich PKI erfordern. Verantwortung der PKI Teillösung im Rahmen derartiger Ausschreibungen
  • Erstellung von Angeboten, Präsentation der Lösungen oder des Angebotes beim Kunden und Argumentation der fachlichen Lösungen hinsichtlich der Vorteile für den Kunden wie auch der Preise und Wirtschaftlichkeit.
  • Verantwortung für den Angebotsprozess über das eigene Competence Center hinaus und die Erstellung von Angeboten sowie die fachliche Steuerung und Qualitätssicherung des Lösungsdesign Gewinnung von Neukunden und Generierung von Neuprojekten und Folgeprojekten im Themenbereich PKI.
  • Enge Zusammenarbeit mit den zuständigen Kundenvertrieben innerhalb des Geschäftsbereichs Deutschland
  • Definition und Ausgestaltung von besonders anspruchsvollen Beratungskonzepten über mehrere interne und externe, internationale Liefereinheiten hinweg und Koordination aller für die Lösung notwendigen Liefereinheiten (von Atos und externen Zulieferern)
  • Beratung der Kunden auf Basis regulatorischer, geschäftlicher und technischer Anforderungen im Rahmen von Presales-Aktivitäten. Sicherstellung, dass die Beratungskonzepte auf die entsprechenden Anforderungen des Kunden zugeschnitten ist
  • Entwicklung einer überzeugenden Lösungsstrategie und Verantwortung dieser Strategie im Solution Team und gegenüber dem Kunden.
  •  Sicherstellung durch die Auswahl kostengünstiger und innovativer Ansätze, dass die Lösung im Einklang mit den Unternehmenszielen (z.B. Margenziel), den Qualitätsanforderungen und der Dealspezifischen Win Strategie ist
  • Ermittlung der Kosten der Solution, Risikoeinschätzung der Solution, Erarbeitung von Mitigierungs-Strategien in Bezug auf die Risiken, und Bewertung des Risk-Values
  • Verantwortung für die Solution-Beschreibung, für Freigabeprozesse und für das Angebot
  • Erarbeitung von kundenspezifischen Lösungen für ein weites und sehr forderndes Umfeld jenseits der Routine, welches auch unvorhersehbare Elemente (z.B. Nicht-Standard) enthalten kann und daher Kreativität, strategische Entscheidungen und systematische Vorgehensweise voraussetzt
  • Eigenverantwortlicher Entwurf und Ausführung von Analysen, Diagnosen, Designs, Plänen, Lösungen und Bewertungen, welche sich an den Zielen Zeit, Kosten, Qualität und Kritikalität orientieren Kommunikation mit Kunden auf Entscheider- und Management-Board-Ebene beim Kunden
  • Vorbereitung und Durchführung von Kundenpräsentationen, Übernahme einer Führungsrolle in Meetings, Koordination und Anleitung von Solution Teams (<10 Solution Architekten) im multinationalen Lieferumfeld im BDS CySS Portfolio

 

Das bringst Du mit:

 

  • Fachhochschulabschluss (Informatik, Elektrotechnik, Mathematik) oder vergleichbare Berufspraxis aus der Branche
  • Langjährige Erfahrung im Design und Einsatz von Methoden und Services aus den Bereichen Security Operations, Security Services und Security Consulting
  • Tiefgehende Kenntnisse im Bereich der IT Security / Public Key Infrastructure
  • Sehr gute Kenntnisse der Markt- und Produktsituation im IT-Security Umfeld, speziell PKI Software, Zertifikatsmanagement, Hardware Security Module, Public Trustcenter Services, Ausweismanagement, SmartCards und SmartCard-Middleware
  • Kenntnisse über aktuelle kryptographische Algorithmen und Zertifikats-Enrollment-Protokolle
  • Kenntnisse und Erfahrung über typische PKI-Use Cases und zertifikatsbasierte Applikationen
  • Kenntnisse über Audits und in der Entwicklung von Prozessen
  • Gute englische und deutsche Sprachkenntnisse, um eine reibungslose Kommunikation auch mit den internationalen Abteilungen zu ermöglichen
  • Erfahrung in der Anleitung und Koordinierung von Teams
  • Beherrschung von Methoden und Fähigkeiten, um ein Teil-Projekt unter Einbeziehung interner Ressourcen durchzuführen
  • Analytische und lösungsorientierte Denkweise
  • Kommunikationsstärke
  • Selbständiges und zielorientiertes Handeln

 

Das bieten wir Dir:

  • Freiheit und Autonomie - Du hast die Chance, an Produkten, Projekten und Services mitzuwirken, die die Welt verändern. Moderne, agile Arbeitsformen zusammen mit unseren Kunden begleiten Dich im Alltag.
  • Innovation und Wachstum – Du hast die Möglichkeit, in einem innovativen Umfeld etwas aufzubauen und zu bewegen, kontinuierlich zu lernen, Dich weiterzuentwickeln unterstützt durch ein nationales und internationales Mitarbeiternetzwerk.
  • Vertrauen und Fürsorge - Wir stärken jeden Einzelnen und Teams, denn gemeinsam sind wir klüger, erfolgreicher und haben mehr Spaß.
  • Gesundheit und Nachhaltigkeit - Dein Wohlbefinden ist uns wichtig, daher hast Du flexible Arbeitszeiten, 35 Tage bezahlten Jahresurlaub, zusätzliche freie Tage, die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten und Vieles mehr. Nachhaltigkeit ist ein essenzieller Bestandteil unserer Kundenlösungen und unseres eigenen Handelns.
  • Vergütung und Sozialleistungen - Wir wissen, dass unsere Mitarbeiter:innen unsere treibende Kraft sind. Deshalb bieten wir Dir ein attraktives Gehalt und zusätzliche Sozialleistungen, die Deinen Bedürfnissen und Deiner Lebensweise entsprechen. Weitere Vorteile warten auf Dich!

 

Dein Ansprechpartner:

Bei Fragen zu diesem Stellenangebot wende Dich bitte an Alexandra Petrova über Alexandra Petrova| LinkedIn.

 

Bevorzugte Bewerbungsform:

Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann nutze den Button „Apply now“ und bewirb Dich schnell und einfach online.

 

Das sind wir:

Eviden ist ein Unternehmen der Atos-Gruppe mit einem Jahresumsatz von ca. 5 Mrd. EUR und weltweit führend bei der datengesteuerten, vertrauenswürdigen und nachhaltigen digitalen Transformation. Als digitales Unternehmen der nächsten Generation mit weltweit führenden Positionen in den Bereichen Digital, Cloud, Data, Advanced Computing und Digital Security verfügt Eviden über fundiertes Fachwissen für alle Branchen in mehr als 47 Ländern. Durch die Kombination einzigartiger High-End-Technologien über das gesamte digitale Kontinuum mit 55.000 Weltklasse-Talenten erweitert Eviden die Möglichkeiten von Daten und Technologie, heute und für kommende Generationen.

 

Wir freuen uns auf Dich!

Wir freuen uns über Deine Bewerbung, unabhängig von Herkunft, Religion, Farbe, Geschlecht, Alter, Behinderung oder sexueller Orientierung. Alle Entscheidungen während des gesamten Rekrutierungsprozesses beruhen ausschließlich auf den Qualifikationen, Fähigkeiten, Kenntnissen und Erfahrungen sowie relevanten Geschäftsanforderungen.

Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung. Bei gleicher Qualifikation werden schwerbehinderte Bewerber:innen und diesen gleichgestellten Menschen bevorzugt berücksichtigt.