Professional Application Developer (m/w/d)

Publication Date:  Feb 26, 2024
Ref. No:  493432
Location: 

DE Hamburg, DE, D-22083 Bremen, DE, D-28309 Stuttgart, DE, D-70499 München, DE, D-81739 Meppen, DE, D-49716 Essen, DE, D-45131 Berlin, DE, D-13353 Frankfurt, DE, D-65929 Mannheim, DE, 68165 Fürth, BY, DE, D-90766

 

 

Eviden ist ein Unternehmen der Atos-Gruppe mit einem Jahresumsatz von ca. 5 Mrd. EUR und weltweit führend bei der datengesteuerten, vertrauenswürdigen und nachhaltigen digitalen Transformation. Als digitales Unternehmen der nächsten Generation mit weltweit führenden Positionen in den Bereichen Digital, Cloud, Data, Advanced Computing und Digital Security verfügt Eviden über fundiertes Fachwissen für alle Branchen in mehr als 53 Ländern. Durch die Kombination einzigartiger High-End-Technologien über das gesamte digitale Kontinuum mit 57.000 Weltklasse-Talenten erweitert Eviden die Möglichkeiten von Daten und Technologie, heute und für kommende Generationen.

 

 

Aufgaben:

  • Tätigkeiten im Software Technology Center mit gutem IT-Wissen für Projekteinsätze im Bereich Softwareentwicklung und Systemintegration.
  • Je nach Projekteinsatz Leistungen in folgenden Bereichen:
    • Beratung des Kunden und Analyse von Kundenanforderungen
    • Aufnahme und Abstimmung von fachlichen Kundenanforderungen
    • Durchführung von Lösungsanalysen und Abschätzung von Aufwänden
    • Erstellung von fachlichen Lösungskonzepten (z. B. Grob- und Feinkonzept) sowie von Fachspezifikationen
    • Erstellung von System- oder Softwarelösungsarchitekturen
    • Programmierung und Implementierung von Softwarelösungen in den Bereichen Frontend und/oder Backend unter Verwendung von modernen Programmiersprachen (z.B. Angular, React, CSS, HTML, JavaScript, Python, Java, C#, C++ und andere) inklusive Erstellung von Komponenten zu Standardapplikationen (z.B. Customizing / Konfiguration)
    • Erstellung von funktionalen Testfällen, ggfls. auch in einer Integrationsumgebung
    • Aufsetzen einer Testumgebung
    • Durchführung und Dokumentation von funktionalen und Integrationstests
    • Durchführung und Dokumentation von Fehlerbereinigungen
    • Erstellen und Pflege von technischen Dokumentationen (z.B. Anwendungsdokumentationen, Benutzerhandbücher, Software Operational Handbooks)
    • Kommunikation mit internen und externen Fachansprechpartnern
    • Durchführung von fachbezogenen internen und externen Workshops
    • Einhaltung von Aufwänden gemäß (Projekt-)Vorgaben in einem Aufgabengebiet
    • Identifikation und Aneignung neuer Methoden, Verfahren, Regelwerke bzw. Tools und Applikationen (z.B. durch Internet-Recherche, Teilnahme an Webinaren, Einlesen bzw. Anwendung von Tools)"
    • Proaktive Unterstützung von vertrieblichen Aktivitäten zur Generierung von Kundenaufträgen
    • Beteiligung an Ausschreibungsphasen in einem fachlichen oder technischen Verantwortungsbereich (z.B. durch Recherchen zu ausschreibungsrelevanten Themen, Erstellung fachlicher Dokumentationen, technischer Machbarkeitsanalysen, Angebotsschreibung etc.)
    • Unterstützung bei Wissenstransfer, Coaching und / oder Schulung an interne Mitarbeitern und/oder Mitarbeiter von Kunden

 

Qualifikationen:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium in den Fachrichtungen Informatik, Wirtschaftsinformatik, Mathematik, Physik, Elektrotechnik, Nachrichtentechnik oder einem vergleichbaren Studiengang mit IT- Bezug mit mindestens Fachholschul- oder Bachelorabschluss
  • Alternativ: erfolgreich abgeschlossene Ausbildung Fachinformatik (Schwerpunkt Anwendungsentwicklung)
  • Alternativ: Nachgewiesene, gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen im entsprechenden Berufsbild von mindestens 5 Jahren Praktische Berufserfahrung: mehrjährig, mindestens 3 Jahre in der Anwendungsentwicklung
  • Sehr gute Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift (mindestens auf Level C1 nach CEFR)
  • Gute Kenntnisse der englischen Sprache in Wort und Schrift (mindestens auf Level B2 nach CEFR)
  • Erweiterte theoretische und praktische Kenntnisse bzw. Projekterfahrung: - mit modernen IT-Technologien, Programmiersprachen (z.B. Programmiersprachen für die Verwendung von Frontend- und/oder Backendentwicklungen) und Frameworks - von Vorgehensmodellen in der agilen Softwareentwicklung (z.B. Scrum, Kanban) sowie im Bereich Continious Delivery bzw. Deployment (z.B. Jenkins, Maven, Docker) sowie in ITIL
  • Erweiterte Kenntnisse:
    • bei der Programmierung und Durchführung von Entwicklertests und mit Testautomation (z.B. mithilfe von TestNG, JUnit, Selenium)
    • über relationale Datenbanken, SQL und PL/SQL
    • im Umgang mit Versionskontrollsystemen (z.B. Git, Subversion) und Change Management-Systemen (z.B. BugZilla, Confluence, Jira)
    • in der Softwareentwicklung mithilfe eines Java EE oder Microsoft Technologiestacks (z.B. C#, .Net, JSF, JPA) und Objekt-Relationalen Mapping-Frameworks (z. B. Hibernate)
  • Reisebereitschaft
  • Bereitschaft zu einer Sicherheitsüberprüfung gemäß Sicherheitsüberprüfungsgesetz (SÜG)

 

#StayCurious – Wir sind neugierig und sehen Möglichkeiten, die sonst niemand sieht.

#DareToTry - Als Co-Kreatoren finden wir Lösungen, die noch erfunden werden müssen

#DoTheRightThing  - Zum Wohl unserer Mitarbeiter:innen, Kunden, Partner und der Gesellschaft tun wir immer das Richtige

#GrowTogether - Wir wachsen mit unseren Kunden gemeinsam als Partner fürs Leben.

 

Zusätzliche Information

Wir unterscheiden nicht zwischen Herkunft, Religion, Farbe, Geschlecht, Alter, Behinderung oder sexueller Orientierung. Alle Entscheidungen während des gesamten Rekrutierungsprozesses beruhen ausschließlich auf den Qualifikationen, Fähigkeiten, Kenntnissen und Erfahrungen sowie relevanten Geschäftsanforderungen. 

 

Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen. Bei gleicher Qualifikation werden schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber und diesen gleichgestellte Menschen bevorzugt berücksichtigt.

 

Bitte beachten Sie, dass nur vollständige Bewerbungsunterlagen (inkl. Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse) die über unsere Online Bewerbungsplattform bei uns eingehen, in unserem Auswahlprozess berücksichtigt werden können.

 

Bei Fragen zu diesem Stellenangebot wenden Sie sich bitte an Frau Daria Miteva unter der Telefonnummer +49 211 399 46314.

 

Das bieten wir Ihnen

  • Faires Gehalt, mit tarifvertraglicher Bindung 
  • 30 Urlaubstage, bis zu 5 zusätzlichen bezahlten freien Tage 
  • weitreichende betriebliche Inklusionsvereinbarung
  • Flextime 
  • Variable Arbeitszeitmodelle 
  • Betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen 
  • Ein persönlich auf Sie zugeschnittenes Schulungs- und Ausbildungsprogramm für Ihre individuelle Entwicklung 

 

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung!