Laden...
Diese Stelle teilen

Payroll Specialist (m/f/d) - Ref: 352842

Datum: 19.11.2021

Standort: Wien, Wien, AT-Austria

Unternehmen: Atos

Über Atos

Atos ist ein weltweit führender Anbieter für die digitale Transformation mit 110.000 Mitarbeitern in 73 Ländern und einem Jahresumsatz von 12 Milliarden Euro. Als europäischer Marktführer für Cloud, Cybersecurity und High Performance Computing bietet die Atos Gruppe ganzheitliche Lösungen für Orchestrated Hybrid Cloud, Big Data, Business-Anwendungen und Digital Workplace. Der Konzern ist der weltweite Informationstechnologie-Partner der Olympischen und Paralympischen Spiele und firmiert unter den Marken Atos, Atos|Syntel und Unify. Atos ist eine SE (Societas Europaea) und an der Pariser Börse als eine der 40 führenden französischen Aktiengesellschaften (CAC40) notiert.


Das Ziel von Atos ist es, die Zukunft der Informationstechnologie mitzugestalten. Fachwissen und Services von Atos fördern Wissensentwicklung, Bildung sowie Forschung in einer multikulturellen Welt und tragen zu wissenschaftlicher und technologischer Exzellenz bei. Weltweit ermöglicht die Atos Gruppe ihren Kunden und Mitarbeitern sowie der Gesellschaft insgesamt, in einem sicheren Informationsraum nachhaltig zu leben, zu arbeiten und sich zu entwickeln.

 

 

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir Sie! Als Payroll Specialist (m/f/d) stellen Sie sicher, dass der Payroll-Prozess, sowie z.B. Ein- und Austritte von MitarbeiterInnen reibungslos funktionieren. Sie übernehmen vielfältige Aufgaben im Rahmen der Personaladministration.

 

Ihre Aufgaben

 

  • Eigenständige Abwicklung der monatlichen Gehaltsabrechnung für die Mitarbeiter*innen eines Unternehmensbereichs im SAP-System (laufende Bezüge, Prämien & Boni, Sonderzahlungen, etc.)
  • Abwicklung der Jahresabschlusstätigkeiten
  • Ansprechpartner*in für Mitarbeiter*innen in allen Payroll- Fragestellungen
  • Laufende Durchführung der kompletten Personaladministration (Einstellungen, Abgänge, Stammdatenpflege, Kollektivvertragswesen, Vergütung, Abwesenheitsverwaltung, Exekutionen, Bestätigungen etc.)
  • Administration des Arbeitszeitmanagements
  • Ansprechpartner*in für Behörden, Sozialversicherung, Gesundheitskasse und Finanzamt
  • Begleitung von GPLB-Prüfungen
  • Support von Innovations- & Automatisierungsprojekten in der Personaladministration

 

Ihr Profil

 

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, Spezialisierung im Bereich Human Resources / Personalwesen von Vorteil
  • Personalverrechnerprüfung (WIFI, Akademie der WT)
  • Arbeitsrechtprüfung (WIFI, Akademie der WT) von Vorteil
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Personalverrechnung
  • Erfahrung mit SAP (HR Modul)
  • Umfassende Kenntnisse im Arbeits-, Lohn- und Sozialversicherungsrecht und vertrauter Umgang mit Kollektivverträgen
  • Hohes Maß an Eigeninitiative, Einsatzbereitschaft und Teamfähigkeit sowie Genauigkeit und Zuverlässigkeit
  • MS-Office Kenntnisse sowie sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

 

Wir bieten

 

  • Eine abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit in einem internationalen Umfeld
  • Flexible Arbeitszeiten und Arbeitsmodelle zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Leistungsorientierte, marktgerechte Bezahlung
  • Sowie weitere Unternehmensbenefits (HomeOffice, Gutscheinaktionen uvm.)

 

Wir bieten Ihnen entsprechend Ihrer Qualifikationen und Erfahrung ein attraktives jährliches Bruttogehalt ab € 46.000,- (Vollzeit).

 

 

Wir bei Atos möchten, dass sich alle Mitarbeiter wertgeschätzt und anerkannt fühlen. Unsere Karrierepfade für Mitarbeiter sind darauf ausgerichtet, Diskriminierungen zu verhindern, ungeachtet der Geschlechtsidentität, der sexuellen Ausrichtung, der Religion, der ethnischen Zugehörigkeit, des Alters, etwaiger Behinderungen, der Staatsbürgerschaft oder eines anderen Aspekts, der sie einzigartig macht. Überall auf der Welt haben wir eine Vielzahl von Programmen entwickelt, um die Atos Kultur rder Inklusivität zu verankern, und wir arbeiten hart daran, dass alle Mitarbeiter die gleichen Chancen haben, ihren Beitrag zu leisten und das Gefühl haben am richtigen Ort zu sein.