Share this Job

Bid Director (m/w/d)

Publish Date:  Jun 21, 2022
Location: 

Hamburg, Hamburg, DE-Germany

Company:  Atos

Über Atos
Wir sind eine multikulturelle Organisation mit insgesamt rund 105.000 Mitarbeitern in 71 Ländern. Davon arbeiten allein rund 13.000 in Deutschland an unterschiedlichen Standorten. Als europäischer Marktführer für Cloud, Cybersecurity und High Performance Computing bietet die Atos Gruppe ganzheitliche Lösungen für Orchestrated Hybrid Cloud, Big Data, Business-Anwendungen und Digital Workplace. Der Konzern ist der weltweite Informationstechnologie-Partner der Olympischen und Paralympischen Spiele und firmiert unter den Marken Atos, Atos|Syntel und Unify. Atos ist eine SE (Societas Europaea) und an der Pariser Börse als eine der 40 führenden französischen Aktiengesellschaften (CAC40) notiert.
 
Das Ziel von Atos ist es, die Zukunft der Informationstechnologie mitzugestalten. Fachwissen und Services von Atos fördern Wissensentwicklung, Bildung sowie Forschung in einer multikulturellen Welt und tragen zu wissenschaftlicher und technologischer Exzellenz bei. Weltweit ermöglicht die Atos Gruppe ihren Kunden und Mitarbeitern sowie der Gesellschaft insgesamt, in einem sicheren Informationsraum nachhaltig zu leben, zu arbeiten und sich zu entwickeln.
 
Weitere Informationen finden Sie unter www.atos.net. 

 

 

Wir suchen Sie als Bid Director (m/w/d).

Als Bid Manager verantworten Sie den gesamten Angebotsprozess hinsichtlich Qualität, Deadlines, Budget und stellen kommerziell erfolgreiche und den Kundenerwartungen entsprechende Angebote sicher. Schwerpunkt der Tätigkeit ist die Bearbeitung von Angeboten auf  GBU- und höherer Ebene.

 


Ihre Aufgaben

 

Zentrale Aufgabe ist die Erstellung von Angeboten mit Beteiligung verschiedener Divisions/Service Lines und teilweise mehrerer Landesgesellschaften. Die Angebote sollen Atos von Wettbewerbern differenzieren, unsere internen Anforderungen erfüllen und dabei in Einklang mit der Gewinnstrategie stehen. Die Aufgabe ist im Wesentlichen geprägt durch die selbständige Führung des Bidteams.

 

Der Erarbeitung der Bid Strategie mit dem Bid Team (Sales, Service Lines, Finance, Risk Management, Legal, Purchasing, HR, Sonstige) bei komplexen sowie sehr komplexen Angeboten ist dabei von entscheidender Bedeutung.

 

Weitere wichtige Aufgaben neben der Angebotserstellung sind:

 

  • Unterstützung in allen Vertragsverhandlungen durch die Moderation in Verhandlungsteams
  • Die Vorbereitung von Unterlagen und fachliche Zuarbeit für den Verhandlungsführer
  • Die Durchführung von Kundenveranstaltungen in Form von Kunden- / Anwender-Meetings, mündlichen und schriftlichen Fachpräsentationen oder Due Diligences 
  • Die Organisation von Win Workshops und Nachbereitung der Ergebnisse 
  • Die Sicherstellung der zeitnahen und sorgfältigen Erstellung von Rainbow Reviews
  • Die Dokumentation des Angebotsmaterials (Audit), Nachbetrachtung und / oder Lessons Learned.

 

Administrative Tätigkeiten mit Fokus Bid Operations

 

  • Administrative Pflege der notwendigen Verfahren oder Regelwerke (Tools) und Einhaltung der geltenden Prozesse
  • Sicherstellung, dass das komplexe Angebot der Qualität im Rahmen der Unternehmensvorgaben Finance und Risikomanagement entspricht;
  • Berechnung, Controlling und Reporting des Bid Budgets

 

Aufgaben/ Führungsaufgaben


Als Bid Manager führen Sie das Bid Team durch die Rainbow-Prozesse und unterstützen aktiv in Vertragsverhandlungen. Ebenso koordinieren und steuern Sie die notwendigen Bid-Ressourcen aus unterschiedlichen Geschäftseinheiten und Bereichen.


Es handelt sich um eine fachliche, keine disziplinarische Führung.


Kompetenzen und Pflichten


Zu treffende Entscheidungen werden anhand der Unternehmenszielsetzungen und Richtlinien für Genehmiger vorbereitet oder, wo möglich, selbst getroffen. (Entscheidungsfelder sind hier: Abweichungen von Kundenanforderungen, Definition von Preismodellen, Wahl der Partnerstrukturen, Portfolioabweichungen und ähnliches.) Dies beinhaltet die Steuerung des Stakeholder Managements nach Abstimmung mit dem Bid Manager BMG4 durch das Bid Team. 


Bezüglich der Zielerreichung, stellt der Bid Manager (m/w/d) die Kommunikation und Zusammenarbeit mit bereichsübergreifenden Teams sicher und führt und steuert auch das Projektteam.


Zusammenarbeit mit anderen Stellen


Sales, Solutionmanagement und Solution Architekten, Finance, Legal, Marketing, Entscheidungsträger aller Hierarchieebenen, HR, Einkauf, externe Partner, Kundenvertreter.


Anforderungen

  • Ausbildung: Ein Hochschulabschluss im Bereich Wirtschaftswissenschaften, Naturwissenschaften, Ingenieurwissenschaft oder vergleichbare Qualifikationen wird erwartet.
  • Berufserfahrung: Für die Stelle ist langjährige Berufserfahrung im IT-Projektmanagement oder im Outsourcing und mit Standard-IT-Services nötig.
  • Spezielle Kenntnisse: Erwartet werden erweiterte Kenntnisse im Angebots- und Projektmanagement.
  • Sprachen: Deutschkenntnisse (C1 oder C2) und Englischkenntnisse (B2 oder C1); 
  • Kommunikation: Vertrieblich orientierte Gesprächsführung und ein hohes Maß an Flexibilität in der Kommunikation zu Kunden und externen Partnern werden erwartet.

 

 

 

Zusätzliche Information 
Atos unterscheidet nicht zwischen Herkunft, Religion, Farbe, Geschlecht, Alter, Behinderung oder sexueller Orientierung. Alle Entscheidungen während des gesamten Rekrutierungsprozesses beruhen ausschließlich auf den Qualifikationen, Fähigkeiten, Kenntnissen und Erfahrungen sowie relevanten Geschäftsanforderungen.  


Bei gleicher Qualifikation werden schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber und diesen gleichgestellte Menschen bevorzugt berücksichtigt.

 

Bitte beachten Sie, dass nur vollständige Bewerbungsunterlagen (inkl. Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse) die über unsere Online Bewerbungsplattform bei uns eingehen, in unserem Auswahlprozess berücksichtigt werden können.

Bei Fragen zu diesem Stellenangebot wenden Sie sich bitte an Frau Tanya Kozareva unter der Telefonnummer +49 211 39982445.
 

 

Ihre Vorteile
Atos bietet viele Vorteile als attraktiver Arbeitgeber. Sie treten in ein global agierendes Unternehmen ein, in dem Sie neben einem wettbewerbsfähigen Gehalt weitere Vorteile haben. 

- über 30 Urlaubstage 
- flexibles Arbeiten 
- persönliche Weiterentwicklung
- Karrierepfade und -perspektiven 

 

 

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung! 

 

#LI-ES1