Diese Stelle teilen

Senior Cloud Native Developer (m/w/d)

Datum: 22.11.2022

Standort: Berlin, DE, 13353 Düsseldorf, DE, D-40547 Stuttgart, DE, D-70499 Hamburg, DE, D-22083 Essen, DE, D-45131 Frankfurt, DE, D-60549 Fürth, DE, D-90766 München, DE, D-81739

Unternehmen: Atos

Über Atos


Wir sind eine multikulturelle Organisation mit insgesamt rund 105.000 Mitarbeitern in 71 Ländern. Davon arbeiten allein rund 13.000 in Deutschland an unterschiedlichen Standorten. Als europäischer Marktführer für Cloud, Cybersecurity und High Performance Computing bietet die Atos Gruppe ganzheitliche Lösungen für Orchestrated Hybrid Cloud, Big Data, Business-Anwendungen und Digital Workplace. Der Konzern ist der weltweite Informationstechnologie-Partner der Olympischen und Paralympischen Spiele und firmiert unter den Marken Atos, Atos|Syntel und Unify. Atos ist eine SE (Societas Europaea) und an der Pariser Börse als eine der 40 führenden französischen Aktiengesellschaften (CAC40) notiert.
 
Das Ziel von Atos ist es, die Zukunft der Informationstechnologie mitzugestalten. Fachwissen und Services von Atos fördern Wissensentwicklung, Bildung sowie Forschung in einer multikulturellen Welt und tragen zu wissenschaftlicher und technologischer Exzellenz bei. Weltweit ermöglicht die Atos Gruppe ihren Kunden und Mitarbeitern sowie der Gesellschaft insgesamt, in einem sicheren Informationsraum nachhaltig zu leben, zu arbeiten und sich zu entwickeln.
 
Weitere Informationen findest Du unter www.atos.net. 

 

 

In der Rolle des Senior Cloud Native Developer (m/w/d) machst du Unternehmen und Endanwender glücklich, indem du nutzerfreundliche, performante und stabile Cloud-native oder hybride Applikationen entwickelst und die Vorteile der Cloud und Microservice-basierenden Architekturen ausschöpfst. Dabei berätst du den Kunden mit Blick auf seine Anforderungen zu einem passenden Applikationsdesign und nutzt geeignete Technologien, Programmiersprachen, Tools und vorzugsweise agile Methoden für das Entwicklungsprojekt. Sich verändernde und komplexe Anforderungen sind für dich zusätzlicher Ansporn, die relevanten Aspekte zu verstehen, die Applikation kontinuierlich zu verbessern und zukünftige Probleme und Bedarfe des Kunden zu antizipieren. Dank deiner Führungskompetenz bist du in der Lage auch Entwicklerteams auszusteuern und für deren zielgerichtete Weiterentwicklung und den konstanten Wissensaustausch zu sorgen.
 
Du verfügst über umfassende Programmierkenntnisse und Erfahrung in den aktuellen Cloudtechnologien und einhergehenden Tools und Funktionen und hast einen ausgeprägten Eigenantrieb dich konstant in diesem und benachbarten Technologiefeldern weiterzuentwickeln. Neben deinem fachlichen Profil überzeugst du insbesondere durch Teamgeist, Kommunikations- und Übersetzungsstärke, einen hohen Qualitätsanspruch, ausgeprägten Kundenfokus und Resilienz.

 

Deine Aufgaben im Einzelnen:

  • Design und Entwicklung von Event- und Microservice-basierenden Cloud-nativen und hybriden Anwendungen unter Verwendung aktueller Programmiersprachen, -technologien und -methoden
  • Verantwortung über den gesamten Software Development Life Cycle von der Abstimmung mit dem Kunden, der Konzeption bis hin zum ersten GoLive und der kontinuierlichen Weiterentwicklung der Applikation und Integration von Applikationslandschaften
  • Nutzung von zuverlässigen und effektiven Entwicklungstools bzw. Tool Chains und Skripten zur effizienten Automatisierung und schnellen Skalierbarkeit
  • Verwendung und Pflege eines Source Code Managementsystems (SCM) und einer Systemressourcenverwaltung via Infrastructure as Code (IaC)
  • Schulung und Einhaltung von Governance-Prozessen, Compliance-Validierungen und Sicherheitskontrollen in Bezug auf die Entwicklung
  • Erstellung von Testkonzepten und die Implementierung der entsprechenden Testumgebungen
  • Deployment auf Hybrid- oder Public Cloud Plattformen (Azure, AWS, GCP)
  • Incident Management und kontinuierliches Verbesserungsmanagement (Feedback Loops)
  • Zentrale Dokumentation und Wissenstransfer sowie Coaching von Entwicklungsmethodik, Tools, Skripten bzw. generierten Best Practices innerhalb der Atos Community und extern
  • Identifikation und Bewertung neuer Methoden, Verfahren oder Regelwerke (Tools) und Applikationen sowie Prüfung und Implementierung selbiger
  • Verantwortung für Qualität und Projekterfolg durch Steuerung von (Teil-)Entwicklungsprojekten nach agilen und klassischen Methoden
  • Durchführung von Kundenworkshops (u.a. Assessment oder Design Thinking Workshops)
  • Leitung bzw. Coaching von Entwicklungsteams
  • Einweisung, Coaching und Durchführung von Trainings-on-the-Job von Mitarbeitern
  • Proaktive Identifizierung, Bewertung und Umsetzung von Optimierungs- und Geschäftsmöglichkeiten innerhalb des laufenden Projektes in enger Abstimmung mit dem Kunden und dem Vertrieb
  • Bewertung, Beschreibung und Aufwandsabschätzung geeigneter Applikationslösungen- bzw. Entwicklungsprojektvorgehen- und Tools innerhalb von Angeboten

 

Das bringst du mit:

  • Studienabschluss in Informatik, Wirtschaftsinformatik, o.ä. Studiengang oder vergleichbare Ausbildung mit entsprechendem Werdegang und Weiterbildungen
  • Langjährige Berufserfahrung in der IT in den Bereichen Entwicklung und Architektur sowie in der Führung von Entwicklerteams, davon >2 Jahre Praxiserfahrung in Cloud-nativen Entwicklungen
  • Fundierte Kenntnisse und Erfahrung von und mit
    • Programmiersprachen (z.B. .NET, C++, Java, JavaScript, Node.js, Go, Python, Ruby)
    • Unit-, Integration-, System- und Performancetests
    • Public und Hybrid Cloud Lösungen und Microservices 
    • Agiler und integrativer Vorgehensmethoden (SAFe bzw. SCRUM; DevOps)
    • CI/CD Praktiken, Tools und Plattformen (z.B. Git, Jenkins, Docker, Azure DevOps Server, AWS Code Pipeline, Google Anthos, IaC, Ansible, Terraform, Helm)
    • Containerisierungslösungen (z.B. Kubernetes; Openshift, VMware Tanzu)
    • Cloud Security Lösungen und Mechanismen
  • Aktuelle Developer Zertifizierungen bei mindestens einem Hyperscaler (Azure, AWS, Google)
  • Spezialisierung auf Cloud Security & Compliance entsprechend aktueller Markanforderungen 
  • Projekterfahrung mit Mittelstands- sowie Großkunden (d.h. auch in komplexen Strukturen)
  • Souveränes und verbindliches Auftreten in Kundenbeziehungen sowie auf Managementebene
  • Präsentationsstärke
  • Hohe Eigenmotivation und ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein
  • Kontinuierliche Weiterbildung
  • Reisebereitschaft 
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

 

Warum wir selbst gerne im Atos Cloud Team arbeiten:

  • 100% Cloud – unser Team fokussiert sich auf Cloud Services und Lösungen und ist damit das perfekte Umfeld für Experten und Macher, die in diesem zukunftsgerichteten und stark wachsenden Geschäftsbereich mit spannenden und innovativen Lösungen und Partnern arbeiten und sich zielgerichtet als Cloud Experten konstant weiterentwickeln möchten. Mit einem der größten Kundenbestände im IT-Markt inklusive globaler Marktführer und Hidden Champions bietet sich damit ein vielseitiges Schaffensfeld, wo wir unsere jetzigen sowie neuen Kunden bei ihrer Transformation in die Cloud und digitale Zukunft tatkräftig begleiten.
  • Persönliche Entwicklung – die Investition in die kontinuierliche Weiterentwicklung inklusive Cloud-spezifischer Trainings und Zertifizierungen sind für unser Team in einem sich schnell fortentwickelnden Umfeld selbstverständlich. Die persönliche Entwicklung und dazu individuell geeignete Maßnahmen werden bei uns mindestens halbjährlich je Mitarbeiter besprochen. Dafür bietet Atos vielseitige und umfangreiche Weiterbildungs- und Talent Programme intern und mit unseren Partnern (u.a. Microsoft, Google, AWS, Red Hat, Harvard Business School, INSEAD, HEC Paris). 
  • Innovation folgt Inspiration – als Cloud Team agieren wir auch als Inkubator für unsere Kunden und die Gesamtorganisation und sehen Innovation nicht als Selbstzweck, sondern als Ergebnis übergreifender Befähigung und Zusammenarbeit mit verschiedenen Unternehmensbereichen- und Kompetenzen, Kunden und Partnern, um das umfangreiche Wissen, die vielseitigen Perspektiven und Einsatzmöglichkeiten kontextsensitiv zu begreifen, zu nutzen und zielgerichtet in echten Mehrwert für unsere Kunden zu übersetzen. Mit dieser Grunddevise unserer Arbeitsweise partizipieren viele unserer Mitarbeiter auch in den Atos Expert Communities und in der Atos Scientific Community, halten Vorträge und fungieren als Trusted Advisor innerhalb und außerhalb unserer Organisation.
  • Freiheit und Gestaltung – unsere vertrauensvolle und engagierte Teamkultur zeichnet sich durch außergewöhnlich hohe Freiheitsgrade in der Arbeitsweise, Arbeitszeitgestaltung, Wahl des Arbeitsorts (Homeoffice, deutschlandweite Standorte mit modernen Workspaces) und in den Möglichkeiten der inhaltlichen Mitgestaltung aus. Denn für uns zählt vor allem das effektive Zusammenspiel, der kontinuierliche Fortschritt und das nachhaltige Ergebnis. 
  • Verantwortung für unser Umfeld – Datensicherheit und Dekarbonisierung sind zwei Kernaspekte unserer Strategie, unserer Services und Lösungen. Als großes Unternehmen mit rund 110.000 Mitarbeitern weltweit möchten wir über den Unternehmenserfolg hinaus unseren Beitrag für Nachhaltigkeit, Sicherheit und soziale Verantwortung leisten. Wir freuen uns daher besonders über Mitgestalter, die auch in diesem Sinne wertvolle Ideen und Konzepte beitragen und gemeinsam mit uns ins Leben bringen.

 

 

Zusätzliche Information 


Atos unterscheidet nicht zwischen Herkunft, Religion, Farbe, Geschlecht, Alter, Behinderung oder sexueller Orientierung. Alle Entscheidungen während des gesamten Rekrutierungsprozesses beruhen ausschließlich auf den Qualifikationen, Fähigkeiten, Kenntnissen und Erfahrungen sowie relevanten Geschäftsanforderungen.  


Bei gleicher Qualifikation werden schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber und diesen gleichgestellte Menschen bevorzugt berücksichtigt.

 

Bitte beachte, dass nur vollständige Bewerbungsunterlagen (inkl. Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse) die über unsere Online Bewerbungsplattform bei uns eingehen, in unserem Auswahlprozess berücksichtigt werden können.

 

Bei Fragen zu diesem Stellenangebot wende Dich bitte an Frau Paola Koycheva per E-mail an <Paola.Koycheva@atos.net>.

 

Deine Vorteile


Atos bietet viele Vorteile als attraktiver Arbeitgeber. Du trittst in ein global agierendes Unternehmen ein, in dem Du neben einem wettbewerbsfähigen Gehalt weitere Vorteile hast. 

 

- über 30 Urlaubstage 
- flexibles Arbeiten 
- persönliche Weiterentwicklung
- Karrierepfade und -perspektiven 


Wir freuen uns auf Deine Online-Bewerbung!