Share this Job

Junior Industry Consultant GRC (m/w/d)

Publication Date:  Jan 7, 2023
Ref. No:  423757
Location: 

Frankfurt, DE, D-60549 Frankfurt, DE, 65929 München, DE, D-80807 München, DE, D-81739 Köln, DE, D-51149 München, DE, D-81739 München, DE, 80636 München, DE, D-81739 Mannheim, DE, 68165 München, BY, DE, D-80802 Frankfurt, DE, D-60528 München, DE, D-81739 München, DE, 80335 München, DE, 85748 Mannheim, DE, 68165

Über Atos
Atos ist ein weltweit führender Anbieter für die digitale Transformation mit 111.000 Mitarbeitern und einem Jahresumsatz von zirka 11 Milliarden Euro. Als europäischer Marktführer für Cybersecurity sowie Cloud und High Performance Computing bietet die Atos Gruppe maßgeschneiderte, ganzheitliche Lösungen für sämtliche Branchen in 71 Ländern. Als Pionier im Bereich nachhaltiger Dienstleistungen und Produkte arbeitet Atos für seine Kunden an sicheren, dekarbonisierten Digitaltechnologien. 


Das Ziel von Atos ist es, die Zukunft der Informationstechnologie mitzugestalten. Fachwissen und Services von Atos fördern Wissensentwicklung, Bildung sowie Forschung in einer multikulturellen Welt und tragen zu wissenschaftlicher und technologischer Exzellenz bei. Weltweit ermöglicht die Atos Gruppe ihren Kunden und Mitarbeitern sowie der Gesellschaft insgesamt, in einem sicheren Informationsraum nachhaltig zu leben, zu arbeiten und sich zu entwickeln.

 

 

Wir suchen Dich als Junior Industry Consultant GRC (m/w/d) für unsere Kunden im Bereich Banken und Versicherungen.

Wir legen Wert auf Neugier bei Banken- und Versicherungsprozessen und unterstützen Deine konsequente Weiterqualifizierung mit Zertifizierungen im Aufgabengebiet.

 

Fachlicher Kontext

  • Du möchtest im Bereich Banken und Versicherungen zur Transformation und Digitalisierung von Compliance und Anti Financial Crime Themen unter Anleitung erfahrener Consultants beraten und dabei Dein Wissen erweitern
  • Dein Einsatzgebiet befindet sich insbesondere in den folgenden Bereichen: Regulatorische Anforderungen (z.B. KWG, MaRisk, GwG, ..) Geldwäscheerkennung und - prävention (bspw. KYC, Transaktionsüberwachung, Sanktionen, Terrorismusfinanzierung), Compliance Management, Betrugserkennung und Korruptionsprävention
  • Du unterstützt Unternehmen unter Anleitung erfahrener Kollegen bei der Definition und Planung ihrer Digitalisierungsstrategie mit Fokus auf die Compliance- und Geldwäscheabteilung bzw. die dortigen Prozesse, Kontrollen und Systeme
  • Du begleitest unterstützend als Teil eines Teams den Veränderungsprozess bei unseren Kunden von der ersten Analyse, über Prozessanpassungen bis hin zu anspruchsvollen IT- Transformationsprojekten
  • Deine Kreativität werden wir in die Entwicklung neuer Ansätze zur Erkennung und Prävention von Geldwäsche und Betrug einbeziehen
  • Du arbeitest mit etablierten Playern im Bereich Banken/Versicherungen aber auch mit Startups und FinTechs zusammen


Aufgaben

  • Du übernimmst unter Anleitung die Planung und Weiterentwicklung von Anwendungen in der Rolle des Product Owner an der Schnittstelle zwischen den Fachbereichen und den Implementierungsteams auch an Shoring Standorten.
  • Du übernimmst unter Anleitung die Analyse von Geschäftsprozessanforderungen, priorisieren diese und steuerst den Team-Backlog
  • Du berichtest über den Projektfortschritt in deinem Teilaufgabengebiet
  • Du unterstützt gemeinsam mit dem Team bei der Entwicklung von Lösungsansätzen und stimmst diese mit dem Kunden ab
  • Du stellst sicher, dass Rahmenvorgaben zur Umsetzung berücksichtigt werden
  • Von Auftragnehmerseite übernimmst du die Rolle der Teilprojektleitung mit Ergebnisverantwortung
  • Du unterstützt bei der Angebotserstellung
  • Du pflegst und erweiterst Dein Netzwerk beim Kunden

 

Voraussetzung

  • Mindestens Abschluss als Bachelor
  • Wünschenswert: Erste Berufserfahrung im Bereich Risk & Compliance bei einer Bank, einer Versicherung oder in der Beratung in diesem Themengebiet
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeit sowie Moderationstalent in fließendem Deutsch sowie gutem Englisch
  • Leidenschaft & Engagement für Beratung im Kundenumfeld
  • Bereitschaft für Mobilität und Projekteinsatz vor Ort

 

 

Zusätzliche Information 


Atos unterscheidet nicht zwischen Herkunft, Religion, Farbe, Geschlecht, Alter, Behinderung oder sexueller Orientierung. Alle Entscheidungen während des gesamten Rekrutierungsprozesses beruhen ausschließlich auf den Qualifikationen, Fähigkeiten, Kenntnissen und Erfahrungen sowie relevanten Geschäftsanforderungen.  


Bei gleicher Qualifikation werden schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber und diesen gleichgestellte Menschen bevorzugt berücksichtigt.

 

Bitte beachte, dass nur vollständige Bewerbungsunterlagen (inkl. Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse) die über unsere Online Bewerbungsplattform bei uns eingehen, in unserem Auswahlprozess berücksichtigt werden können.

 

Bei Fragen zu diesem Stellenangebot wende Dich bitte an Frau Neda Tsaneva unter der Telefonnummer +4921139967868.


 

Das bieten wir Dir
  

  • Work-Life-Balance
    • 30 Urlaubstage und bis zu 5 zusätzliche bezahlte freie Tage
    • Sabbatical-Möglichkeiten
    • Zeitgemäße Arbeitszeitmodelle (z.B. zeitlich befristete Teilzeit)
    • Mobiles Arbeiten
  • Personalentwicklung
    • Weiterbildungszeit tarifvertraglich zugesichert
    • Individuelle Weiterbildungsplanung inkl. anerkannter Zertifizierungen
    • Atos University und Talent Programme
    • Internationale Karrieremöglichkeiten
  • Unternehmenskultur
    • Kommunikation auf Augenhöhe („Du“-Kultur)
    • Bereitschaft zur Veränderung liegt in der Atos DNA
    • Wertschätzung aller individuellen Hintergründe und Erfahrungsschätze
  • Zusatzleistungen
    • Betriebliche Altersvorsorge, attraktive freiwillige Sozialleistungen
    • Atos Share Program
    • Corporate Benefits

 


Wir freuen uns auf Deine Online-Bewerbung! 

 

 

#LI-DNI