Security Cyber Security Consultant GRC (m/w/d)

Publication Date:  Mar 24, 2024
Ref. No:  505940
Location: 

Cologne, DE, 50672 Köln, DE, D-51149

Unsere Werte:

 

#GrowTogether- Wir pflegen eine integrative und gerechte Gemeinschaft und schmieden langfristige und vertrauensvolle Beziehungen zueinander.

#DareToTry – Wir wissen, wann es an der Zeit ist für gewollten Fortschritt ein Risiko einzugehen.

#DoTheRightThing – Wir handeln nachhaltig und verbessern dadurch das Wohl von Menschen und unserem Planeten.

#StayCurious – Wir sind neugierig und heben dadurch unsere Ergebnisse auf eine neue Stufe.

 

Wir suchen neue Kolleg:innen am Standort Köln.

 

 

Hacker vs. Defender?: 

Wenn du die Wahl hättest, eine Woche lang als Hacker oder als Sicherheitsexperte zu arbeiten, für welche Seite würdest du dich entscheiden und warum? 

Wenn Deine Wahl auf den Sicherheitsexperten fällt, bist du bei uns genau richtig! 

 

Als Sicherheitsexperte in der Rolle Security Consultant DRC(m/w/d) berätst Du unsere Kunden auf strategischer, taktischer und konzeptioneller Ebene und sorgst dafür, dass Sicherheitsrisiken reduziert werden, bevor sie von Dritten ausgenutzt werden!

 

Dein Team:

Schließe dich unserem Security Consulting Team Digital Risk & Compliance an! Mit einer Größe von 50 Berater*innen sind wir ein eng zusammengewachsenes Team und Teil einer globalen Cyber Security Services Einheit von über 6.000 Expert*innen bei Eviden. Gemeinsam bauen wir effektive Sicherheitsstrukturen auf, helfen bei der Erfüllung von gesetzlichen Anforderungen und verbinden Digitalisierung mit funktionierenden Sicherheitsprozessen. 

Beginnend mit der Gestaltung von Sicherheitsstrategien, -fahrplänen und -konzepten bis hin zur Umsetzung von prozessualen, organisatorischen und technischen Sicherheitsmaßnahmen bieten wir ein breit gefächertes Aufgabenfeld. 

 

 

Das sind Deine Aufgaben:

 

  • Projektleitung mit Ergebnisverantwortung unter Einbringung der fachlichen Expertise
  • Angebotserstellung in einem Aufgabengebiet (Competence Center) im Aufgabenbereich Digital Risk and Compliance (DRC)
  • Analyse von Geschäftsprozessanforderungen in einem (Teil-)Aufgabengebiet im Aufgabenbereich Digital Risk and Compliance (DRC)
  • Analyse von Lösungsansätzen sowie Konzeptentwicklung (Teil-)Aufgabengebiet im Aufgabenbereich Digital Risk and Compliance (DRC)
  • Anwendung und Auswahl von Methoden in einem Aufgabengebiet im Aufgabenbereich Digital Risk and Compliance (DRC)
  • Generierung von Folgeprojekten in einem Aufgabengebiet im Aufgabenbereich Digital Risk and Compliance (DRC)
  • Kundenabnahmen in einem (Teil-)Aufgabengebiet im Aufgabenbereich Digital Risk and Compliance (DRC)
  • Dokumentationserstellung im Rahmen der Projektaufgabe
  • Fachvorträge und Projektpräsentation beim Kunden
  • Fachliche Beiträge für die Einstellung in Wissensdatenbanken (Teil-)Aufgabengebiet im Aufgabenbereich Digital Risk and Compliance (DRC)
  • Kommunikation mit Kunden und externen Partnern hinsichtlich Abstimmungen und Anforderungsanalysen in einem (Teil-)Aufgabengebiet im Aufgabenbereich Digital Risk and Compliance (DRC)
  • Koordination und Anleitung von kleinen Projektteams (<=5 Teammitglieder)
  • Auf- / Ausbau und zielgerichtete Pflege eines internen sowie Kundennetzwerkes

 

 

 

Das bringst Du mit:

 

  • Bachelor oder vergleichbar
  • mehrjährige Berufserfahrung im Aufgabenbereich Digital Risk & Compliance (DRC)
  • fundierte Markt- und Fachkenntnisse in einem (Teil-)Themengebiet im Themenbereich Digital Risk and Compliance (DRC)
  • umfassendes Verständnis der Prozesse, Abläufe und Richtlinien in einem (Teil-)Themengebiet im Themenbereich Digital Risk and Compliance (DRC)
  • verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse;
  • Sicheres Auftreten bei Kunden und Management; sehr sichere Präsentationsfähigkeiten;
  • Zertifizierungen in einem (Teil-)Themengebiet im Themenbereich Digital Risk and Compliance (DRC)
  • Erfahrung mit fachlicher Führung im homogenen Umfeld

 

 Das bieten wir Dir:

 

  • Freiheit und Autonomie - Du hast die Chance, an Produkten, Projekten und Services mitzuwirken, die die Welt verändern. Moderne, agile Arbeitsformen zusammen mit unseren Kunden begleiten Dich im Alltag.
  • Innovation und Wachstum – Du hast die Möglichkeit, in einem innovativen Umfeld etwas aufzubauen und zu bewegen, kontinuierlich zu lernen, Dich weiterzuentwickeln unterstützt durch ein nationales und internationales Mitarbeiternetzwerk.
  • Vertrauen und Fürsorge - Wir stärken jeden Einzelnen und Teams, denn gemeinsam sind wir klüger, erfolgreicher und haben mehr Spaß.
  • Gesundheit und Nachhaltigkeit - Dein Wohlbefinden ist uns wichtig, daher hast Du flexible Arbeitszeiten, 35 Tage bezahlten Jahresurlaub, zusätzliche freie Tage, die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten und Vieles mehr. Nachhaltigkeit ist ein essenzieller Bestandteil unserer Kundenlösungen und unseres eigenen Handelns.
  • Vergütung und Sozialleistungen - Wir wissen, dass unsere Mitarbeiter:innen unsere treibende Kraft sind. Deshalb bieten wir Dir ein attraktives Gehalt und zusätzliche Sozialleistungen, die Deinen Bedürfnissen und Deiner Lebensweise entsprechen. Weitere Vorteile warten auf Dich!

 

Dein Ansprechpartner:

Bei Fragen zu diesem Stellenangebot wende Dich bitte an Vladina Zlatkova über Vladina Zlatkova| LinkedIn.

 

Bevorzugte Bewerbungsform:

Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann nutze den Button „Apply now“ und bewirb Dich schnell und einfach online.

 

Das sind wir:

Eviden ist ein Unternehmen der Atos-Gruppe mit einem Jahresumsatz von ca. 5 Mrd. EUR und weltweit führend bei der datengesteuerten, vertrauenswürdigen und nachhaltigen digitalen Transformation. Als digitales Unternehmen der nächsten Generation mit weltweit führenden Positionen in den Bereichen Digital, Cloud, Data, Advanced Computing und Digital Security verfügt Eviden über fundiertes Fachwissen für alle Branchen in mehr als 47 Ländern. Durch die Kombination einzigartiger High-End-Technologien über das gesamte digitale Kontinuum mit 55.000 Weltklasse-Talenten erweitert Eviden die Möglichkeiten von Daten und Technologie, heute und für kommende Generationen.

 

Wir freuen uns auf Dich!

 

Wir freuen uns über Deine Bewerbung, unabhängig von Herkunft, Religion, Farbe, Geschlecht, Alter, Behinderung oder sexueller Orientierung. Alle Entscheidungen während des gesamten Rekrutierungsprozesses beruhen ausschließlich auf den Qualifikationen, Fähigkeiten, Kenntnissen und Erfahrungen sowie relevanten Geschäftsanforderungen.

 

Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung. Bei gleicher Qualifikation werden schwerbehinderte Bewerber:innen und diesen gleichgestellten Menschen bevorzugt berücksichtigt.