Share this Job

Information and Technology Security Consultant (m/w/d)

Publication Date:  Jan 8, 2023
Ref. No:  401135
Location: 

Paderborn, DE, D-33102

Über Atos

 

Atos ist ein weltweit führender Anbieter für die digitale Transformation mit 107.000 Mitarbeitern und einem Jahresumsatz von über 11 Milliarden Euro. Als europäischer Marktführer für Cybersecurity sowie Cloud und High Performance Computing bietet die Atos Gruppe maßgeschneiderte, ganzheitliche Lösungen für sämtliche Branchen in 71 Ländern. Als Pionier im Bereich nachhaltige Dienstleistungen und Produkte arbeitet Atos für seine Kunden an sicheren, dekarbonisierten Digitaltechnologien. Atos firmiert unter den Marken Atos und Atos|Syntel. 

 

Das Ziel von Atos ist es, die Zukunft der Informationstechnologie mitzugestalten. Fachwissen und Services von Atos fördern Wissensentwicklung, Bildung sowie Forschung in einer multikulturellen Welt und tragen zu wissenschaftlicher und technologischer Exzellenz bei. Weltweit ermöglicht die Atos Gruppe ihren Kunden und Mitarbeitern sowie der Gesellschaft insgesamt, in einem sicheren Informationsraum nachhaltig zu leben, zu arbeiten und sich zu entwickeln.

 

Weitere Informationen finden Sie unter www.atos.net. 

 

 

Ihre Aufgaben

 

Sie suchen nach einem abwechslungsreichen Job und haben Spaß daran Software auf Herz und Nieren zu testen, Neues zu lernen, und in unterschiedlichsten Projekten sämtliche Bereiche der Wirtschaft kennenzulernen und das bei flexiblen Arbeitszeiten?

 

Als Information Technology & Security Consultant (m/w/d) werden Sie in anspruchsvollen Civil & National Security (CNS) Projekten eingesetzt.

 

In der Beratung führen Sie dabei in einem Team Analysen von Geschäftsprozessanforderungen im Bereich der Führungsinformationssysteme der Bundeswehr oder für die Wehrindustrie durch. Hierbei erarbeiten Sie mit dem Kunden Lösungsansätze zur Teilprozessoptimierung und dokumentieren diese. Hierbei bringen Sie grundlegende Prozesserfahrungen im Bereich der Führungsinformationssysteme oder der IT Sicherheit in die Beratung ein.

 

Bei der Realisierung von Lösungen auf Basis der CNS Cloud Architektur unterstützen Sie das Customizing der Applikationen in Zusammenarbeit mit den jeweils technisch Verantwortlichen aus dem Bereich CNS oder unseren Partnern. Ein Schwerpunkt der Arbeit liegt dabei in der Formulierung und Nachverfolgung der Requirements. Im Rahmen des Rollouts übernehmen Sie bei der Übergabe die Einweisung und Schulung der Lösung beim Kunden.

 

Grundlage für die Arbeiten bilden die Ansätze der Methode Architektur der Bundeswehr sowie das NATO Architecture Framework (NAF). Für die Beschreibung der Modelle und Prozesse wird ein Tool zur Enterprise Modellierung verwendet. Darüber hinaus nutzen Sie etablierte Verfahren zum Requirements Engineering insbesondere den BSI IT-Grundschutz im Bereich der Anforderungen an die IT-Sicherheit.

 

Ihr Profil

 

Mit Ihren verhandlungssicheren Deutsch- und Englischkenntnissen sind Sie ein kompetenter Ansprechpartner für unsere Kunden. Persönlich überzeugen Sie durch eine hohe Kundenorientierung, Entrepreneurial Spirit, Intuition, Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie hohe Ergebnis- bzw Qualitätsorientierung.

 

Für diese Position sind Kenntnisse, Fertigkeiten und Fähigkeiten erforderlich, wie Sie mit einem Studium der Fachrichtung BWL, Informatik, Wirtschaftsinformatik oder vergleichbar erworben werden. Alternativ ist eine Ausbildung als Unteroffizier oder Offizier mit anschließender Tätigkeit im Umfeld vorzuweisen. Die ausgeschriebene Stelle wendet sich an Personen beiderlei Geschlechts. 

 

 

Zusätzliche Information

 

Wir legen Wert auf Vielfalt in der Zusammensetzung unserer Teams. So stärken wir unsere Innovationskraft, festigen die Atos Unternehmenswerte und erzielen erstklassige Ergebnisse. Deshalb sind Sie bei uns genau richtig – ungeachtet Ihrer Herkunft, Religion, Farbe, Geschlecht, Alter, Behinderung oder sexuellen Orientierung.

 

Bei gleicher Qualifikation werden schwerbehinderte Bewerber*innen und diesen gleichgestellten Menschen bevorzugt berücksichtigt.

 

Bitte beachten Sie, dass nur vollständige Bewerbungsunterlagen (inkl. Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse) die über unsere Online Bewerbungsplattform bei uns eingehen, in unserem Auswahlprozess berücksichtigt werden können.

 

Bei Fragen zu diesem Stellenangebot wenden Sie sich bitte an Frau Neda Tsaneva unter der Telefonnummer +4921139967868.

 

 

Das bieten wir Ihnen

 

  • Work-Life-Balance
    • 30 Urlaubstage und bis zu 5 zusätzliche bezahlte freie Tage
    • Sabbatical-Möglichkeiten
    • Zeitgemäße Arbeitszeitmodelle (z.B. zeitlich befristete Teilzeit)
    • Mobiles Arbeiten
  • Personalentwicklung
    • Weiterbildungszeit tarifvertraglich zugesichert
    • Individuelle Weiterbildungsplanung inkl. anerkannter Zertifizierungen
    • Atos University und Talent Programme
    • Internationale Karrieremöglichkeiten
  • Unternehmenskultur
    • Kommunikation auf Augenhöhe („Du“-Kultur)
    • Bereitschaft zur Veränderung liegt in der Atos DNA
    • Wertschätzung aller individuellen Hintergründe und Erfahrungsschätze
  • Zusatzleistungen
    • Betriebliche Altersvorsorge, attraktive freiwillige Sozialleistungen
    • Atos Share Programm
    • Corporate Benefits

#LI-DNI