Loading...
Share this Job

Deal Maker (m/w/d)

Publish Date:  Oct 5, 2020
Location: 

Bundesweit, Bundesweit, DE

Company:  Atos

Über Atos
Atos ist ein weltweit führender Anbieter für die digitale Transformation mit 120.000 Mitarbeitern in 73 Ländern und einem Jahresumsatz von 13 Milliarden Euro. Als europäischer Marktführer für Cloud, Cybersecurity und High Performance Computing bietet die Atos Gruppe Unternehmen mit ihrer Digital Transformation Factory Ende-zu-Ende-Lösungen für Orchestrated Hybrid Cloud, Big Data, Business-Anwendungen und Digital Workplace. Hinzu kommen Services der Tochtergesellschaft Worldline, dem europäischen Marktführer für Zahlungsverkehrs- und Transaktionsdienste. Mit innovativen Technologien und tiefgreifendem Branchenwissen begleitet Atos die digitale Transformation von Kunden aus allen Branchen. Der Konzern ist der weltweite IT-Partner der Olympischen und Paralympischen Spiele. Atos firmiert unter den Marken Atos, Atos Syntel, Unify und Worldline. Atos ist an der Pariser Börse als eine der 40 führenden französischen Aktiengesellschaften (CAC40) notiert.
Weitere Informationen finden Sie unter www.atos.net

 

 

 

An unseren bundesweiten Standorten suchen wir Sie als Deal Maker!

 

 

Aufgaben

 

Hauptverantwortungsbereich ist der positive Abschluss von „Large Deals“, z.B. IT-Outsourcing Deals.

 

Als Deal Maker tragen Sie die Gesamtverantwortung für das Engagement. Sie sind für die Entwicklung der Beziehung zum Kunden verantwortlich und kommunizieren über verschiedene Ebenen hinweg bis zum CxO Level. Insbesondere entwickeln Sie die Beziehung zum Kunden, bevor ein RfP beantwortet wird.

 

Von Ihnen wird erwartet, dass Sie den RfI/RfP so beeinflussen, dass die Gewinnchancen für Atos steigen, da die Kundenanforderungen besser zu Atos passen.

 

Sie sind für die Entwicklung der „Winning Strategy“ verantwortlich. Sie analysieren die Kundenbeziehung, die Kundenanforderungen, die Ziele der Kaufbeeinflusser und den Wettbwerb und entwickeln daraus, die Strategie, die Lösungsansätze und den „winning“ Preis. Sie kennen das grundsätzliche Konzept von Strategien und können intern wie extern den Deal so steuern, dass der Strategie folgend, die Gewinnwahrscheinlichkeit steigt.

 

Sie steuern den Deal bis hin zur Unterschrift. Sie geben Richtung und Strategie vor, damit der Deal gewonnen werden kann und verantworten außerdem das „Deal-Shaping“, also die Anpassung der Lösung an sich wandelnde Anforderungen und Gegebenheiten.

Selbstverstänlic agieren Sie als Leiter des Deal Teams vor dem Kunden.

Nach erfolgter Unterschrift sind Sie für die Übergabe an den Account Executive von Atos verantwortlich.

 

Weiterer Verantwortungsbereich ist der Aufbau einer Pipeline im Bereich von „Large Deals“ (TCV > 10 Mio €). Dazu unterhalten Sie ein Business-Netzwerk insbesondere mit „Sourcing Advisors“, um sicher zu stellen, dass Atos im Rahmen von RfIs und RfPs als möglicher Anbieter berücksichtigt wird.

 

Deal Making:

  • Gesamtverantwortung für das Gewinnen von „Large Deals“
  • Entwicklung von intensiven Kundenbeziehungen
  • Deal-Shaping bevor ein Angebot an den Kunden geht
  • Führung von Vertragsverhandlungen
  • Entwicklung der Strategie, mit der ein Deal gewonnen werden soll
  • Anwalt des Deals gegenüber den internen Entscheidungsträgern
  • Führt den Kunden in eine für Atos wichtige Richtung
  • Übergabe der Kundenbeziehung und des Deals an den Kundenverantwortlichen
  • Temporäre Führung des Deal Teams während der Laufzeit des Deals
  • Entwicklung des Atos Business Cases

 

Aufbau Pipeline:

  • Identifikation von neuen Kunden
  • Kontaktaufnahme insbesondere in die CxO Ebene
  • Entwicklung von Geschäftsideen gemeinsam mit den Kunden, die sowohl technische als geschäftliche Bereiche betreffen können
  • Erarbeitung von Entscheidungsvorlagen und Projektausschreibungen
  • Qualifizierung der Geschäftsmöglichkeiten und Einbringung in den RAINBOW-Prozess
  • Weiterführung der Opportunity im Rahmen des Deal Making Prozesses
  • Aufbau Netzwerk insbesondere zu Sourcing Advisors
    • Identifikation von neuen Deals in möglichst früher Phase
    • Entwicklung von neuen Sourcing-Ansätzen
    • Gewinnen von neuen Entwicklungen im Bereich Sourcing und Benchmarking

 

 

Anforderungen

 

Für diese Position bringen Sie einen abgeschlossenen Hochschulabschluss (Bachelor o.ä.) sowie langjährige Berufserfahrung mit.

Weitere Anforderungen:

  • Kommunikationssicherheit auf CxO Level
  • Breite Kenntnisse über alle Bereiche, die einen potenziellen Deal betreffen (Solution, Finance, Legal, HR, …)
  • Nachgewiesener Erfolg im Abschluss von Outsourcing-Projekten oder anderen Großprojekten, vorzugsweise mit IT-Hintergrund
  • Gutes Netzwerk (branchenunabhängig) in CxO-Level und zu Sourcing Advisors
  • langjährige Erfahrung in fachlicher Führung und Führung in Projekten im heterogenen Umfeld.
  • Verhandlungssichere deutsche und englische Sprachkenntnisse 

 

Zusätzliche Informationen

Die ausgeschriebene Stelle wendet sich an Personen beiderlei Geschlechts. Bei gleicher Qualifikation werden schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber und diesen gleichgestellte Menschen bevorzugt berücksichtigt.

Bitte beachten Sie, dass nur vollständige Bewerbungsunterlagen (inkl. Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse) die über unsere Online Bewerbungsplattform bei uns eingehen, in unserem Auswahlprozess berücksichtigt werden können.

Bei Fragen zu diesem Stellenangebot wenden Sie sich bitte an Frau Katharina Wahl unter der Telefonnummer +49 211 399 37689.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung!