Senior Information Technology and Security Consultant (m/w/d)

Publication Date:  Mar 26, 2024
Ref. No:  501604
Location: 

Berlin, DE, D-13353 München, DE, 80335 Dusseldorf, DE, D-40547 Hamburg, DE, 22297 Essen, DE, D-45131 Fürth, BY, DE, D-90766 Köln, DE, DE, 51149 Paderborn, Nordrhein Westfalen, DE, D-33106 DE Stuttgart, DE, D-70499 Frankfurt, DE, D-65929

Unsere Werte:

 

#GrowTogether- Wir pflegen eine integrative und gerechte Gemeinschaft und schmieden langfristige und vertrauensvolle Beziehungen zueinander.

#DareToTry – Wir wissen, wann es an der Zeit ist für gewollten Fortschritt ein Risiko einzugehen.

#DoTheRightThingWir handeln nachhaltig und verbessern dadurch das Wohl von Menschen und unserem Planeten.

#StayCurious – Wir sind neugierig und heben dadurch unsere Ergebnisse auf eine neue Stufe.

 

Wir suchen neue Kolleg:innen an unseren bundesweiten Standorten.

 

Als Senior Information Technology & Security Consultant (m/w/d) wirst Du in spannenden Projekten im Bereich Public Sector & Defence eingesetzt. In der Beratung führst du als Projektleiter mit deinem Team Analysen von Geschäftsprozessanforderungen ergebnisverantwortlich durch und leitest die Einführung von Systemen für Kunden im Bereich Defence und Intelligence sowie der Wehrindustrie.

 

Das sind Deine Aufgaben:

  • Du erkennst die Wünsche und Ziele des Kunden und skizzierst erste passende Prozesse und Organisationsvorstellungen im Verkaufsgespräch.
  • Du erarbeitest mit deinem Team die Lösungsansätze zur Prozessoptimierung oder zur Konsolidierung von Applikationen und verantwortest das Gesamtkonzept.
  • Du koordiniert die Erstellung der entsprechenden Beiträge für das Angebot und leitest die Angebotspräsentation beim Kunden.
  • Bei der Realisierung von Lösungen führst du die Umsetzung der Lösung auf der fachlichen Ebene und unterstützt die Projektleitung im Zusammenspiel mit dem Kunden bei der Realisierung der Lösung.
  • Grundlage für die Arbeiten ist die Modellierung der Prozesse und Systeme gemäß anerkannten Standards wie z.B. dem NATO Architecture Framework (NAF).
  • Du nutzt dabei etablierte Verfahren zum Requirements Engineering insbesondere den BSI IT-Grundschutz im Bereich der Anforderungen an die IT-Sicherheit.

 

Das bringst Du mit:

  • Du hast ein abgeschlossenes Studium in BWL, Informatik, Wirtschaftsinformatik oder in einer vergleichbaren Fachrichtung.
  • Alternativ ist eine Ausbildung als Unteroffizier oder Offizier mit anschließender Dienstzeit.
  • Du verfügst über mindestens 5 Jahre Erfahrung im Bereich Consultant Prozesse/IT-Sicherheit oder als Spezialist im Bereich Defence.
  • Eine Zertifizierung als Project Manager nach PMI oder Prince II ist erforderlich.
  • Du überzeugst durch eine ausgeprägte kommunikative und soziale Kompetenz sowie ein sicheres Auftreten beim Kunden.
  • Du verfügst über sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift.

 

Das bieten wir Dir:

  • Freiheit und Autonomie - Du hast die Chance, an Produkten, Projekten und Services mitzuwirken, die die Welt verändern. Moderne, agile Arbeitsformen zusammen mit unseren Kunden begleiten Dich im Alltag.
  • Innovation und Wachstum – Du hast die Möglichkeit, in einem innovativen Umfeld etwas aufzubauen und zu bewegen, kontinuierlich zu lernen, Dich weiterzuentwickeln unterstützt durch ein nationales und internationales Mitarbeiternetzwerk.
  • Vertrauen und Fürsorge - Wir stärken jeden Einzelnen und Teams, denn gemeinsam sind wir klüger, erfolgreicher und haben mehr Spaß.
  • Gesundheit und Nachhaltigkeit - Dein Wohlbefinden ist uns wichtig, daher hast Du flexible Arbeitszeiten, 35 Tage bezahlten Jahresurlaub, zusätzliche freie Tage, die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten und Vieles mehr. Nachhaltigkeit ist ein essenzieller Bestandteil unserer Kundenlösungen und unseres eigenen Handelns.
  • Vergütung und Sozialleistungen - Wir wissen, dass unsere Mitarbeiter:innen unsere treibende Kraft sind. Deshalb bieten wir Dir ein attraktives Gehalt und zusätzliche Sozialleistungen, die Deinen Bedürfnissen und Deiner Lebensweise entsprechen. Weitere Vorteile warten auf Dich!

 

Dein Ansprechpartner:

Bei Fragen zu diesem Stellenangebot wende Dich bitte an Frau Neda Tsaneva über Neda Tsaneva | LinkedIn.

 

Bevorzugte Bewerbungsform:

Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann nutze den Button „Apply now“ und bewirb Dich schnell und einfach online.

 

Das sind wir:

Eviden ist ein Unternehmen der Atos-Gruppe mit einem Jahresumsatz von ca. 5 Mrd. EUR und weltweit führend bei der datengesteuerten, vertrauenswürdigen und nachhaltigen digitalen Transformation. Als digitales Unternehmen der nächsten Generation mit weltweit führenden Positionen in den Bereichen Digital, Cloud, Data, Advanced Computing und Digital Security verfügt Eviden über fundiertes Fachwissen für alle Branchen in mehr als 47 Ländern. Durch die Kombination einzigartiger High-End-Technologien über das gesamte digitale Kontinuum mit 55.000 Weltklasse-Talenten erweitert Eviden die Möglichkeiten von Daten und Technologie, heute und für kommende Generationen.

 

Wir freuen uns auf Dich!

Wir freuen uns über Deine Bewerbung, unabhängig von Herkunft, Religion, Farbe, Geschlecht, Alter, Behinderung oder sexueller Orientierung. Alle Entscheidungen während des gesamten Rekrutierungsprozesses beruhen ausschließlich auf den Qualifikationen, Fähigkeiten, Kenntnissen und Erfahrungen sowie relevanten Geschäftsanforderungen.

Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung. Bei gleicher Qualifikation werden schwerbehinderte Bewerber:innen und diesen gleichgestellten Menschen bevorzugt berücksichtigt.