Share this Job

Head Intelligence (m/w/d)

Publication Date:  Jan 2, 2023
Ref. No:  434934
Location: 

Zürich, CH, 8047

Atos ist ein weltweit führender Anbieter für die digitale Transformation mit 110.000 Mitarbeitern in 73 Ländern und einem Jahresumsatz von 11 Milliarden Euro. Als europäischer Marktführer für Cloud, Cybersecurity und High Performance Computing bietet die Atos Gruppe Unternehmen mit ihrer Digital Transformation Factory End-to-End-Lösungen für Orchestrated Hybrid Cloud, Big Data, Business-Anwendungen und Digital Workplace. Hinzu kommen Services der Tochtergesellschaft Worldline, dem europäischen Marktführer für Zahlungsverkehrs- und Transaktionsdienste. Mit innovativen Technologien und tiefgreifendem Branchenwissen begleitet Atos die digitale Transformation von Kunden aus allen Branchen.

 

Der Konzern ist der weltweite IT-Partner der Olympischen und Paralympischen Spiele. Atos firmiert unter den Marken Atos, Atos Syntel, Unify und Worldline. Weitere Informationen finden Sie unter www.atos.net

 

Für unsere Division Big Data & Cyber Security suchen wir zur Verstärkung unseres Teams zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Zürich einen Head Intelligence (m/w/d).

 

 

Aufgaben

 

  • Sie führen den Fachbereich Intelligence innerhalb der Business Unit C2I end to end
  • Sie sind für das Projektportfolio und die Projektteams in einem heterogenen Multiprojekt-Umfeld verantwortlich
  • Sie bringen Ihre Expertise in kundenorientierte Lösungen ein und mangen ein anspruchsvolles Kundenumfeld im Bereich von Behörden und Organisationen für Rettung und Sicherheit in der Schweiz
  • Sie verantworten daher das Projektportfolio in finanzieller wie fachlicher Sicht
  • Sie sind für interne  und externe Reportings gemäss Governancestrukturen verantwortlich 
  • Zu dieser Aufgabe gehören auch die Verbesserung von Strukturen und Prozessen innerhalb vom Projektportoflio aber auch von Delivery Methoden im Umfeld der Paradigemen aus Operational Excellence und Industrie 4.0
  • Sie führen ein dynamisches Team und sind gewohnt in einem multikulturellen und matrixorientierten Unternehmen ihre Standpunkte auf unterschiedlichen Management und Kundenebenen zu vertreten
  • Sie sind Challenger in klassischen Projekt Methoden und Leader in agilen Methoden und Scrum Strukturen

 

Anforderungen

 

  • Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium (HF/FH/Uni/ETH) im technischen Bereich
  • Sie besitzen (mindestens 5 – 10 Jahre) Erfahrung als Fachbereichleiter in IKT-Infrastrukturprojekten (HW, FW, SW Dev, Logistik, Installation, Betrieb, Planung); zudem bringen Sie fachliche Führungserfahrung von mittleren bis zu grösseren Teams mit
  • Sie haben als Offizier (Polizei, Militär) oder als Industriechampion im Bereich AI und Machinelearning Projekterfahrung gesammelt
  • Sie besitzen PM Zertifizierung auf Ebene IPMA-B, Hermes 5 Advanced oder vergleichbares
  • Idealerweise sind sie zertifizierter Scrum Master oder Product Owner
  • Neben ihren mehrjährigen Erfahrungen im Bereich IKT Projektmanagement haben Sie in ihren Projekten Erfahrung in der Abwicklung von Projekten mit öffentlichen Auftraggebern erworben
  • Sie denken und handeln unternehmerisch und haben ein überzeugendes und gewinnendes Auftreten, um die vielfältigen Kundenbedürfnisse zu erfüllen und Projektmitarbeiter zu motivieren
  • Da die Projekte im sensitiven, behördlichen Umfeld angesiedelt sind, erfüllen Sie die Bedingungen zum Bestehen der Personensicherheitsprüfung, wie z. B. Schweizer Staatsbürgerschaft oder Niederlassungsbewilligung C 
  • Reisetätigkeit in CH sowie grenznahes Ausland bei Bedarf
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift, Französisch von Vorteil
     

Ihre Vorteile

Atos bietet viele Vorteile als attraktiver Arbeitgeber. Mit Ihrem Eintritt bei Atos treffen Sie in ein global agierendes Unternehmen ein, in dem Sie neben einem wettbewerbsfähigen Salär, mind. 5 Wochen Ferien, flexible Arbeitszeiten und interessante Weiterbildungsmöglichkeiten haben.

 

Ihre Bewerbung

Nutzen Sie die Chance und bewirben Sie sich auf diese spannende und vielseitige Funktion über unsere Karriereseite.

Bitte beachten Sie, dass wir nur vollständige Bewerbungsunterlagen (inkl. Anschreiben, Lebenslauf) im Auswahlprozess berücksichtigen können.

 

Wir freuen uns auf Sie!

Wir haben uns zum Ziel gesetzt, Diversität in unserem Unternehmen zu fördern. Wir freuen uns über Ihre Bewerbung, unabhängig von Geschlecht, Herkunft, Alter, Behinderung oder sexueller Orientierung.