Share this Job

Werkstudent*in im Bereich Informationssicherheit und Data Protection (m/f/d) - Ref.406886

Publication Date:  Jan 20, 2023
Ref. No:  406886
Location: 

Wien, AT, 1210

Über Atos

Atos ist ein weltweit führender Anbieter für die digitale Transformation mit 107.000 Mitarbeitern und einem Jahresumsatz von über 11 Milliarden Euro. Als europäischer Marktführer für Cybersecurity sowie Cloud und High Performance Computing bietet die Atos Gruppe maßgeschneiderte, ganzheitliche Lösungen für sämtliche Branchen in 71 Ländern. Als Pionier im Bereich nachhaltiger Dienstleistungen und Produkte arbeitet Atos für seine Kunden an sicheren, dekarbonisierten Digitaltechnologien. Atos ist eine SE (Societas Europaea) und an der internationalen Börse Euronext Paris sowie in den Aktienindizes CAC 40 ESG und CAC Next 20 notiert.

 

Das Ziel von Atos ist es, die Zukunft der Informationstechnologie mitzugestalten. Fachwissen und Services von Atos fördern Wissensentwicklung, Bildung sowie Forschung in einer multikulturellen Welt und tragen zu wissenschaftlicher und technologischer Exzellenz bei. Weltweit ermöglicht die Atos Gruppe ihren Kunden und Mitarbeitern sowie der Gesellschaft insgesamt, in einem sicheren Informationsraum nachhaltig zu leben, zu arbeiten und sich zu entwickeln.

 

Deine Aufgaben 
Du wirst den Group Security&Data Protection Officer bei den täglichen Aufagben im Bereich Datenschutz unterstützen. Du lernst die verschiedenen Aspekte dieser Tätigkeit kennen und übernehmen eigenständige Aufgabenpakete, unter anderem: 

  • Erstellung von Projekt- und Prozessbeschreibungen
  • Unterstützung beim Vertragsmanagement: analysieren und adaptieren von Vertagsunterlagen
  • Vor- und Nachbereitung von Meetings und Schulungen mit Management und internen Stakeholders
  • Du arbeitest in einem internationalen Team in CEE (Central and Eastern Europe) und kommunizierst direkt mit unseren Departments wie Sales, Service Management, Datacenter-Betrieb und den Offshore Centern

 

Dein Profil 

  • Laufendes Studium mit Schwerpunkt Informationssicherheit, Rechtswesen oder vergleichbarer Studiengang (FH oder Universität)
  • Bereitschaft 20-25 Std. pro Woche zu arbeiten
  • Sicherer Umgang mit MS-Office (insbesondere Excel und PowerPoint)
  • Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse
  • Zu Deinen Stärken zählen hohe Eigenmotivation, Leistungsbereitschaft, selbstständiges Arbeiten und Teambereitschaft

 

Wir bieten

  • Ein dynamisches, innovatives Team sowie die Möglichkeit, nach einer Einarbeitungsphase mehr Verantwortung und eigenständige (Teil-)Projekte zu übernehmen
  • Spannende Tätigkeiten bei namhaften Kunden
  • Training on the Job und Weiterbildungen
  • Diverse Benefits und Vergünstigungen
  • Marktgerechte, leistungsorientierte Entlohnung

 

Das jährliche Bruttogehalt beträgt € 27.272,- (Vollzeitbasis). Bei vorhandenem Abschluss eines ersten Studienabschnittes (zB B.A.) beträgt das jährliche Bruttogehalt € 28.700,- (Vollzeitbasis). 

Wir haben uns zum Ziel gesetzt, Diversität in unserem Unternehmen zu fördern. Wir freuen uns über deine Bewerbung, unabhängig von Geschlecht, Herkunft, Alter, Behinderung oder sexueller Orientierung.