Loading...
Share this Job

IGNITE - Ausbildungsprogramm für Juniors zum Cloud Solution Architect (m/w/d) - Ref.347264

Publish Date: Nov 15, 2021

Location: Wien, Wien, AT-Austria

Company: Atos

Über Atos

 

Atos ist ein weltweit führender Anbieter für die digitale Transformation mit 110.000 Mitarbeitern in 73 Ländern und einem Jahresumsatz von 12 Milliarden Euro. Als europäischer Marktführer für Cloud, Cybersecurity und High Performance Computing bietet die Atos Gruppe ganzheitliche Lösungen für Orchestrated Hybrid Cloud, Big Data, Business-Anwendungen und Digital Workplace. Der Konzern ist der weltweite Informationstechnologie-Partner der Olympischen und Paralympischen Spiele und firmiert unter den Marken Atos, Atos|Syntel und Unify. Atos ist eine SE (Societas Europaea) und an der Pariser Börse als eine der 40 führenden französischen Aktiengesellschaften (CAC40) notiert.


Das Ziel von Atos ist es, die Zukunft der Informationstechnologie mitzugestalten. Fachwissen und Services von Atos fördern Wissensentwicklung, Bildung sowie Forschung in einer multikulturellen Welt und tragen zu wissenschaftlicher und technologischer Exzellenz bei. Weltweit ermöglicht die Atos Gruppe ihren Kunden und Mitarbeitern sowie der Gesellschaft insgesamt, in einem sicheren Informationsraum nachhaltig zu leben, zu arbeiten und sich zu entwickeln.

 

 

IGNITE ist Teil der Atos OneCloud Initiative.

Mit unserem IGNITE-Ausbildungsprogramm zur Entwicklung von Absolventen können Sie innerhalb von 12 Monaten sofort loslegen, Ihre Karriere beschleunigen und ein qualifizierter Cloud-Experte werden. Sie werden Spitzentechnologien einsetzen, agile Prinzipien anwenden und die neueste Cloud-Technologie im strategischen Herzen von Atos vorantreiben.

Es gibt vordefinierte Zielrollen. Sie haben aber die Möglichkeit sich während des Programms auch innerhalb des Programms in andere Zielrollen umzuorientieren.

Finden Sie hier mehr Informationen zu unserem IGNITE Ausbildungsprogramm und den Zielrollen: https://atos.net/en/lp/ignite

 

Ihre Zielrolle

Der Hybrid Cloud IT Architect arbeitet in den Bereichen Pre-Sales, Projektarbeit, Standardisierung und Innovation mit dem Schwerpunkt auf Projekt & Pre-Sales. Er ist zuständig für die Konzeption und Implementierung von Cloud Lösungen. Das Ergebnis ist ein End-to-End-Lösungsdesign, das Cloud Technologien aus verschiedenen Anwendungs- oder Technologiebereichen hinsichtlich der gewünschten Funktion kombiniert.

Der Hybrid Cloud IT Architect besitzt Expertenwissen für die agilen und iterativen Entwicklungsprozesse. Er kennt die Atos Organisation und das Cloud Portfolio und kann sein Wissen auf die aktuelle Situation beim Kunden adaptieren. Der Hybrid Cloud IT Architect ist verantwortlich für die Qualität der von ihm konzipierten Lösung. Er bildet die Schnittstelle zwischen den Stakeholdern des Kunden und der Atos Organisation.

 

Hierzu gehören insbesondere folgenden Aufgaben:

Pre-Sales:

  • Entwurf und Beschreibung von Lösungsarchitekturen von Cloud Teilsystemen / Teilprozessen mit geringer Abhängigkeit inklusive der Ermittlung der zugehörigen Kostenfaktoren als Vorbereitung für ein Kundenangebot
  • Beratung des Kunden bezüglich technischer Themen und Innovationen im Aufgabenbereich Teilsystem mit geringer Abhängigkeit inkl Verantwortung für die Umsetzung

Projektarbeit:

  • Leitung und Steuerung der Entwicklung von technischen Lösungen nach Atos- und Kundenstandards sowie Prozessen in einem Teilprojekt
  • Fachliche Koordination und Beratung der Entwicklungs-, Betriebs- und/oder Serviceteams inkl Architekturdokumentation
  • Enge Zusammenarbeit mit dem Architekturteam des Kunden bzw. übergeordneten Architekten und dadurch Sicherstellung des Einhaltens der Kundenanforderungen und des Erreichens der Kundenabnahme
  • Enge Zusammenarbeit mit den Programm-/ Projektmanagern, um die Einhaltung des Zeitplans zu gewährleisten

 Standardisierung:

  • Verantwortung, dass die konzipierende Cloud Architektur den geforderten Anforderungen an das Systemmanagement entspricht
  • Integration von technischen Lösungskomponenten in das Atos Tool und Prozesskonzept

 Innovation:

  • Identifizierung wiederverwendbarer Bausteine für zukünftige Projekte 
  • Verfolgen von neuen Entwicklungen/Trends im Bereich Cloud und dadurch Leisten von aktiven Beiträgen zu Verbesserungen in den Bereichen Technologie, Entwicklungsprozessen, Richtlinien, Checklisten und Best Practices in seinem Fachgebiet

 

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium der Informatik, Wirtschaftsinformatik o.ä. Studiengang
  • Fachliche Skills: Kenntnisse im Bereich OS (z.B. Linux/Windows), Netzwerk , Security, und Storage/Backup, wünschenswert sind Cloud Kenntnisse im Bereich GCP, AWS, Azure, RedHat bzw. VMware
  • Sprachen: Deutsch, Englisch (B2)
  • Geschäftsbezogene Kompetenzen: Kunden-Fokus, betriebswirtschaftlich orientiert, innovativ, unternehmerisch, analytisch-strategisches Denken
  • Soziale Kompetenzen: Kommunikations- und Kontaktfähigkeit, interkulturelle Kompetenz und Integrationsfähigkeit

 

Wir bieten

  • Arbeitsatmosphäre in einem hoch­qualifizierten Team
  • Flexible Arbeitszeiten, Home-Office Möglichkeiten und Modelle zur Gewährleistung der Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • „Training on the job“ und externe Weiterbildung
  • Diverse Benefits (mitfinanziertes Mittagessen, Rabatte…

 

 

Das Jahres-Mindestgehalt beträgt laut Kollektivvertrag € 33.992,-. Ihr tatsächliches Jahreszieleinkommen wird entsprechend Ihrer Qualifikationen und Erfahrungen marktgerecht festgelegt. Wir haben uns zum Ziel gesetzt, Diversität in unserem Unternehmen zu fördern. Wir freuen uns über Ihre Bewerbung, unabhängig von Geschlecht, Herkunft, Alter, Behinderung oder sexueller Orientierung.

Wenn Sie sich bewerben, müssten Sie einen kurzen Fragebogen ausfüllen. Viele der Fragen beziehen sich auf Themen, die im Rahmen der geplanten Schulungsinitiativen geschult werden, für uns ist aber trotzdem von Interesse, wo Sie bereits praktische Erfahrungen gesammelt haben.