Laden...
Diese Stelle teilen

Cyber Security Presales-/ Solution-Manager (f/m/d) - Job-ID: 338943

Datum: 19.09.2021

Standort: Wien, Wien, AT-Austria

Unternehmen: Atos

Über Atos

Atos ist ein weltweit führender Anbieter für die digitale Transformation mit 110.000 Mitarbeitern in 73 Ländern und einem Jahresumsatz von 12 Milliarden Euro. Als europäischer Marktführer für Cloud, Cybersecurity und High Performance Computing bietet die Atos Gruppe ganzheitliche Lösungen für Orchestrated Hybrid Cloud, Big Data, Business-Anwendungen und Digital Workplace. Der Konzern ist der weltweite Informationstechnologie-Partner der Olympischen und Paralympischen Spiele und firmiert unter den Marken Atos, Atos|Syntel und Unify. Atos ist eine SE (Societas Europaea) und an der Pariser Börse als eine der 40 führenden französischen Aktiengesellschaften (CAC40) notiert.


Das Ziel von Atos ist es, die Zukunft der Informationstechnologie mitzugestalten. Fachwissen und Services von Atos fördern Wissensentwicklung, Bildung sowie Forschung in einer multikulturellen Welt und tragen zu wissenschaftlicher und technologischer Exzellenz bei. Weltweit ermöglicht die Atos Gruppe ihren Kunden und Mitarbeitern sowie der Gesellschaft insgesamt, in einem sicheren Informationsraum nachhaltig zu leben, zu arbeiten und sich zu entwickeln.

 

 

Ihre Aufgaben

  • Verantwortung für die Erstellung von Angeboten, Präsentation und Argumentation der technischen Lösungen hinsichtlich der Vorteile für den Kunden (wie auch der Preise und Wirtschaftlichkeit)
  • Verantwortung für die gesamte Solution der Angebotsprojekte für betreffende Cyber Security Portfolioelemente
  • Übernahme einer führenden Rolle im Presales Prozess, Koordination und Anleitung von Solution Teams (< 5 Solution Architekten)
  • Kundenberatung hinsichtlich der geschäftlichen und technischen Anforderungen im Rahmen von Presales Aktivitäten
  • Entwicklung einer überzeugenden Lösungsstrategie
  • Kostenkalkulation für die Gesamtlösung in Abstimmung mit den Financial-Architects
  • Verantwortung für die Spezifikation und Beschreibung der (Teil-)Solution abhängigen Risiken im Zuständigkeitsbereich sowie für Freigabeprozesse und für den fachlichen Teil des Angebots
  • Erarbeitung von kundenspezifischen Lösungen
  • Mitarbeit bei der Ausführung von Analysen, Diagnosen, Designs, Plänen, Lösungen und Bewertungen
  • Kommunikation mit Kunden im Rahmen des Angebotsprozesses
  • Vorbereitung und Durchführung von Kundenpräsentationen

 

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung (FH, Universität, HTL,…)
  • Sie bringen mehrjährige Erfahrung im Design und Einsatz von Methoden und Services aus den Bereichen Security Operations, Security Services und Security Consulting mit
  • Sie haben tiefgehende Kenntnisse im Bereich der IT Security sowie im Markt- und Produktsituation im IT-Security Umfeld, speziell Managed Security Services wie zB. SIEM/SOC
  • Sie konnten bereits Erfahrung sammeln in der Anleitung und Koordinierung von Teams
  • Zu Ihren Stärken zählen offene Kommunikation, selbständiges und zielorientiertes Handeln sowie eine analytische und lösungsorientierte Denkweise
  • Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse
  • Mobilität und Reisebereitschaft innerhalb Österreichs

 

Wir bieten

  • Ein vielseitiges und herausforderndes Aufgabengebiet in einer angenehmen Arbeitsatmosphäre in einem hoch­qualifizierten Team
  • Home-Office Möglichkeiten und flexible Arbeitszeitmodelle zur Vereinbarkeit von Familie & Beruf
  • „Training on the job“ und externe Weiterbildung
  • Diverse Benefits (mitfinanziertes Mittagessen, Rabatte…)

 

Wir sind gesetzlich dazu verpflichtet, darauf hinzuweisen, dass das kollektivvertragliche jährliche Bruttogehalt bei € 50.652,- liegt. Ihr tatsächliches Jahreszieleinkommen wird entsprechend Ihrer Qualifikationen und Erfahrungen marktgerecht festgelegt.

Diversität wird in unserem Unternehmen gelebt. Wir freuen uns über Ihre Bewerbung, unabhängig von Geschlecht, Herkunft, Alter, Behinderung oder sexueller Orientierung.