Loading...
Share this Job

Senior System Engineer (m/w/d)

Publish Date:  Oct 7, 2020
Location: 

Paderborn, Nrth Rhine Westfalia, DE

Company:  Atos

About Atos

 

Atos is a global leader in digital transformation with 110,000 employees in 73 countries and annual revenue of € 12 billion. European number one in Cloud, Cybersecurity and High-Performance Computing, the Group provides end-to-end Orchestrated Hybrid Cloud, Big Data, Business Applications and Digital Workplace solutions. The Group is the Worldwide Information Technology Partner for the Olympic & Paralympic Games and operates under the brands Atos, Atos|Syntel, and Unify. Atos is a SE (Societas Europaea), listed on the CAC40 Paris stock index.

The purpose of Atos is to help design the future of the information space. Its expertise and services support the development of knowledge, education and research in a multicultural approach and contribute to the development of scientific and technological excellence. Across the world, the Group enables its customers and employees, and members of societies at large to live, work and develop sustainably, in a safe and secure information space.

Aufgaben

Zu Ihren Tätigkeiten zählt vornämlich die Analyse von technischen Anforderungen an Hardware- und Softwarelösungen und die Integration in die Lösungen im CNS Umfeld. Sie werden bei der Entwicklung von neuen Softwarekomponenten als auch der Systemintegration von vorgegebenen COTS/MOTS Produkten im militärischen oder zivilen Umfeld eingesetzt. Im Rahmen der Analyse bewerten Sie die entstehenden Integrationsaufwände und die Risiken für den Einsatz der Komponente in der CNS eigenen Cloud Architektur.


Dabei erarbeiten Sie Lösungsvorschläge nach Vorgaben des Angebotes und führen/begleiten Kundenabnahmen gemäß der Leistungsbeschreibung des Kunden durch. Für die Durchführung von Change Requests analysieren Sie die Kundenanforderungen und führen Recherchen und Bewertungen zur Realisierung durch.


Für bereits integrierte Komponenten führen Sie im Rahmen der Pflege fortlaufende Life Cycle Analysen durch, um die Verwendung in der Architektur zu gewährleisten. Ausgewählte Komponenten werden dabei als Baustein für die Verwendung in der Cloud Architektur vorbereitet. Hierzu führen Sie die Konfiguration der Bausteine durch und dokumentieren diese für die spätere Verwendung durch andere Bereiche. Sie erstellen notwendige Installationsskripte und Installationsdokumentation und bereiten mit den zuständigen Testern die Qualitätssicherung des Bausteines vor.


Basierend auf Kundenanforderungen erweitern Sie den Baustein so dass er flexibel in Projekten eingesetzt werden kann. Hierbei stellen Sie sicher dass der Baustein in bereits realisierten Projekten weiter verwendet werden kann oder erstellen eine Migrationsanweisung.


Im Rahmen von Problemanalysen führen Sie im Kundenbereich Analysen durch und werden hierzu auch beim Kunden tätig, um Probleme im Kundensystem zu identifizieren und entsprechende Lösungen zu erarbeiten.
Im Rahmen der Erstellung von Angeboten für Bestands- und Neukunden erstellen sie alle relevanten Angebotsteile und führen die Angebotspräsentation beim Kunden durch. Anschließend führen Sie POCs im heterogenen Umfeld beim Kunden eigenständig durch.


Zu ihren Aufgaben zählen auch regelmäßige  Marktanalysen für die im CNS Umfeld eingesetzten Werkzeuge zur Erkennung und Adaption neuer Trends und Verfahren. Zur Realisierung größerer Integrationsvorhaben übernehmen sie die Koordination von Teams (bis 10 Mitarbeiter) des Bereiches in enger Abstimmung mit einem Architekten. Die Dokumentation erfolgt gem. V-Modell XT.

 

Für diese Position bringen Sie ein Hochschulstudium aus dem Bereich der Informatik und/oder eine vergleichbare Qualifikation mit. Idealerweise haben Sie Erfahrungen in der Programmierung (Visual Basic, C#, Java, Scripting) und Systemintegration auf Windows Plattformen (Windows Server, Windows Client, Microsoft sowie Windows Applikationen). Kenntnisse von Netzwerktechnologien und Verschlüsselung, Virtualisierungstechniken (HyperV, VMWare) und militärisches Know How sind von Vorteil.

 

Der Mitarbeiter verfügt über mindestens fünf Jahre Erfahrung im Bereich der Systemintegration.

 

Diese Position ist an den Standorten Paderborn, Köln, Hamburg zu besetzen.

 

Zusätzliche Informationen

Atos unterscheidet nicht zwischen Herkunft, Religion, Farbe, Geschlecht, Alter, Behinderung oder sexueller Orientierung. Alle Entscheidungen während des gesamten Rekrutierungsprozesses beruhen ausschließlich auf den Qualifikationen, Fähigkeiten, Kenntnissen und Erfahrungen sowie relevanten Geschäftsanforderungen. 

Bei gleicher Qualifikation werden schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber und diesen gleichgestellte Menschen bevorzugt berücksichtigt.

Bitte beachten Sie, dass nur vollständige Bewerbungsunterlagen (inkl. Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse) die über unsere Online Bewerbungsplattform bei uns eingehen, in unserem Auswahlprozess berücksichtigt werden können.

Bei Fragen zu diesem Stellenangebot wenden Sie sich bitte an Herr Kiril Draganov unter der Telefonnummer +49 89 7007 13038.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung!

 

Ihre Vorteile

Atos bietet viele Vorteile als attraktiver Arbeitgeber. Mit Ihrem Eintritt bei Atos treten Sie ein global agierendes Unternehmen ein, in dem Sie neben einem wettbewerbsfähigen Gehalt weitere Vorteile haben.
- über 30 Urlaubstage
- Flexibles Arbeiten
- persönliche Weiterentwicklung
- Karrierepfade und -perspektiven