Laden...
Diese Stelle teilen

Senior Information Technology & Security Consultant (m/w/d)

Datum: 25.12.2020

Standort: Paderborn, Nordrhein-Westfalen, DE

Unternehmen: Atos

Über Atos

 

Atos ist ein weltweit führender Anbieter für die digitale Transformation mit 110.000 Mitarbeitern in 73 Ländern und einem Jahresumsatz von 12 Milliarden Euro. Als europäischer Marktführer für Cloud, Cybersecurity und High Performance Computing bietet die Atos Gruppe ganzheitliche Lösungen für Orchestrated Hybrid Cloud, Big Data, Business-Anwendungen und Digital Workplace. Der Konzern ist der weltweite Informationstechnologie-Partner der Olympischen und Paralympischen Spiele und firmiert unter den Marken Atos, Atos|Syntel und Unify. Atos ist eine SE (Societas Europaea) und an der Pariser Börse als eine der 40 führenden französischen Aktiengesellschaften (CAC40) notiert.

 

Das Ziel von Atos ist es, die Zukunft der Informationstechnologie mitzugestalten. Fachwissen und Services von Atos fördern Wissensentwicklung, Bildung sowie Forschung in einer multikulturellen Welt und tragen zu wissenschaftlicher und technologischer Exzellenz bei. Weltweit ermöglicht die Atos Gruppe ihren Kunden und Mitarbeitern sowie der Gesellschaft insgesamt, in einem sicheren Informationsraum nachhaltig zu leben, zu arbeiten und sich zu entwickeln.

Weitere Informationen finden Sie unter www.atos.net


 

Aufgaben

In der Presales Phase stellen Sie in Zusammenarbeit mit dem Vertrieb das Lösungsportfolio der CNS beim Kunden vor. Sie erkennen die Wünsche/Ziele des Kunden schnell und skizzieren erste passende Prozesse und Organisationsvorstellungen im Verkaufsgespräch.


In der Beratung führen Sie als Projektleiter mit einer Teamgröße bis zu 5 Mitarbeitern Analysen von Geschäftsprozessanforderungen ergebnisverantwortlich im Bereich der Führungsinformationssysteme der Bundeswehr oder für die Wehrindustrie durch. Hierbei erarbeiten Sie mit ihrem Team für den Kunden Lösungsansätze zur Prozessoptimierung oder zur Konsolidierung von Applikationen und verantworten das Gesamtkonzept. Dabei bringen Sie ihre umfangreiche Prozesserfahrungen im Bereich der Führungsinformationssysteme oder der IT Sicherheit in die Beratung ein.


In Zusammenarbeit mit Sales und Delivery verantworten Sie in der Angebotsphase als Solution Manager die Angebotslösung auf Basis der bei CNS entworfenen Cloud Architektur. Hierbei arbeiten sie eng mit den Architekten der CNS zusammen, damit Architektur und Nutzung der angebotenen Lösung optimal und kostengünstig aufeinander abgestimmt sind. Sie koordinieren die Erstellung der entsprechenden Beiträge für das Angebot und leiten die Angebotspräsentation beim Kunden.


Bei der Realisierung von Lösungen auf Basis der CNS Cloud Architektur führen sie als Programm Manager die Umsetzung der Lösung auf der fachlichen Ebene und unterstützen die Projektleiter im Zusammenspiel mit dem Kunden bei der Realisierung der Lösung. Sie sind dabei das Bindeglied des Programms zum Management des Kunden. Als Spezialist für IT-Sicherheit sind sie verantwortlich für die Erstellung des IT Sicherheitskonzeptes und die Sicherstellung der Umsetzung im Projekt.

 

Grundlage für die Arbeiten bilden die Ansätze der Methode Architektur der Bundeswehr sowie das NATO Architecture Framework (NAF). Für die Beschreibung der Modelle und Prozesse wird ein Tool zur Enterprise Modellierung verwendet. Darüber hinaus nutzen sie etablierte Verfahren zum Requirements Engineering insbesondere den BSI IT-Grundschutz im Bereich der Anforderungen an die IT-Sicherheit. Mit Ihren verhandlungssicheren Deutsch- und Englischkenntnissen sind Sie ein kompetenter Ansprechpartner für unsere Kunden. Persönlich überzeugen Sie durch eine hohe Kundenorientierung, Entrepreneurial Spirit, Intuition, Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie hohe Ergebnis- bzw Qualitätsorientierung.

 

Für diese Position sind Kenntnisse, Fertigkeiten und Fähigkeiten erforderlich, wie Sie mit einem Studium der Fachrichtung BWL, Informatik, Wirtschaftsinformatik oder vergleichbar erworben werden. Alternativ ist eine Ausbildung als Offizier mit anschließender Tätigkeit im Umfeld vorzuweisen.

 

Eine Berufserfahrung von mindestens 5 Jahren im Bereich Consultant Prozesse/IT-Sicherheit oder als Spezialist im Umfeld Führungsinformationssysteme mit Schwerpunkt Marine, Luftwaffe oder Einsätze ist notwendig. Zusätzlich ist eine Zertifizierung als Project Manager PM@Atos, PMI oder Prince II erforderlich.

 

Diese Position ist an den Standorten Essen, Berlin, Hamburg, Köln oder Paderborn zu besetzen.

 

Zusätzliche Informationen

Atos unterscheidet nicht zwischen Herkunft, Religion, Farbe, Geschlecht, Alter, Behinderung oder sexueller Orientierung. Alle Entscheidungen während des gesamten Rekrutierungsprozesses beruhen ausschließlich auf den Qualifikationen, Fähigkeiten, Kenntnissen und Erfahrungen sowie relevanten Geschäftsanforderungen. 

Bei gleicher Qualifikation werden schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber und diesen gleichgestellte Menschen bevorzugt berücksichtigt.

Bitte beachten Sie, dass nur vollständige Bewerbungsunterlagen (inkl. Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse) die über unsere Online Bewerbungsplattform bei uns eingehen, in unserem Auswahlprozess berücksichtigt werden können.

Bei Fragen zu diesem Stellenangebot wenden Sie sich bitte an Herr Kiril Draganov unter der Telefonnummer +49 89 7007 13038.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung!

 

Ihre Vorteile

Atos bietet viele Vorteile als attraktiver Arbeitgeber. Mit Ihrem Eintritt bei Atos treten Sie ein global agierendes Unternehmen ein, in dem Sie neben einem wettbewerbsfähigen Gehalt weitere Vorteile haben.
- über 30 Urlaubstage
- Flexibles Arbeiten
- persönliche Weiterentwicklung
- Karrierepfade und -perspektiven