Loading...
Share this Job

Lead Software Architekt IAM Identity Analytics (m/w/d) (306920)

Publish Date:  Jun 19, 2021
Location: 

München, München, Germany

Company:  Atos

About Atos

Atos is a global leader in digital transformation with 110,000 employees in 73 countries and annual revenue of € 12 billion. European number one in Cloud, Cybersecurity and High-Performance Computing, the Group provides end-to-end Orchestrated Hybrid Cloud, Big Data, Business Applications and Digital Workplace solutions. The Group is the Worldwide Information Technology Partner for the Olympic & Paralympic Games and operates under the brands Atos, Atos|Syntel, and Unify. Atos is a SE (Societas Europaea), listed on the CAC40 Paris stock index.

 

Atos Big Data & Security is the #1 in Europe and a global leader in cybersecurity.
With a global team of over 6,000 security specialists and a worldwide network of Security Operation Centers (SOCs), Atos offers end-to-end security partnership. Our portfolio is bringing the power of Big Data Analytics and Automation to our customers for more efficient and agile security controls.

 

 

Role

 

Die Evidian DirX Produkte für das Identity und Access Management sind bei mehr als 100 Kunden weltweit im Einsatz. Hierbei handelt es sich um Atos-Keykunden.

Wir suchen einen Lead Software Architekt für die Entwicklung von DirX Audit, Analytics & Intelligence.
DirX Audit bietet Auditoren und Sicherheitsbeauftragten analytischen Einblick und Transparenz in Identity und Access Management Prozesse. Mit historischen Identitätsdaten und aufgezeichneten Aktivitäten aus den Identity und Access Management Prozessen ermöglicht DirX Audit die Beantwortung der „Was, Wann, Wo, Wer und Warum“-Fragen im Business Kontext.

Weitere Informationen finden Sie hier.

 

Aufgaben:

 

  • Entwicklung der Evidian DirX-Produktfamilie für Identity und Access Management, insbesondere DirX Audit, Analytics & Intelligence
  • Einhaltung des Entwicklungsbudgets, der Funktionalität, der Termine und der Qualität
  • Auswahl der Entwicklungstools und –systemlandschaft
  • Koordinierung des international verteilten Entwicklungsteams mit externen Softwarelieferanten
  • Kontinuierliche Weiterbildung der Entwicklungsteams
  • Planung und Zusammensetzung der Entwicklungsteams aus Close-Shore, Near-Shore und Off-Shore Ressourcen
  • Abstimmung und innovative Weiterentwicklung der komplexen Produktarchitekturen und –schnittstellen
  • Erstellung und Weiterentwicklung von Methoden, Richtlinien und Best Practices
  • Fachliche Führungsverantwortung
  • Eskalationsmanagement bei hochprioren Kundenproblemen und Änderungsanforderungen
  • Einhaltung und Überwachung des Qualitätsmanagement-Systems und der agilen SW-Entwicklungsmethodik
  • Erstellung und Implementierung von Strategie und Produktkonzepten in Abstimmung mit dem Fachvertrieb und dem Produktmanagement
  • Vertretung des Unternehmens auf internationalen Fachkonferenzen und Kundenveranstaltungen
  • Unterstützung des Fachvertriebs bei Kundenmeetings im In- und Ausland

 

Anforderungen:

 

Sie verfügen über folgende Kenntnisse:

 

Expertenkenntnisse:

 

  • Software-Entwicklungsmethodik
  • Qualitätssicherung und Qualitätsmanagement
  • Benutzerverwaltung, Zugang und Zugriffsschutz, Audit im Rahmen von Enterprise SW-Applikationen
  • Verhandlungssichere Beherrschung der englischen Sprache
  • Für diese Position sind Kenntnisse, Fertigkeiten und Fähigkeiten erforderlich, wie sie durch ein Hochschulstudium (Fachhochschule) mit Fachrichtung Informatik oder vergleichbar erworben werden.

 

Fortgeschrittene Kenntnisse:

 

  • Moderne Client-Server SW-Architekturen, Cloud- und Web-Technologien
  • Zutreffende Technologie-Standards (z.B. LDAP, SPML, SCIM, SAML, OAuth, JMX, JMS, SOAP, REST)
  • Java, JavaScript, C++
  • Agile (Scrum) Entwicklungsmethoden
  • Identity Management, Provisionierung, Authentisierung, Authorisierung
  • IT-Sicherheit Kenntnisse entweder aus der Entwicklung von solchen Produkten oder aus Kundenprojekten

 

Sie bringen folgende Erfahrungen mit:

 

  • Mindestens 8 Jahre Berufserfahrung in der Entwicklung von SW-Systemen für größere Unternehmen, z. B. in der Entwicklung von größeren, verteilten Client-Server Systemen bzw. Cloud-Services ist zwingend erforderlich
  • Durchführung von Projekten im Bereich verteilte Systeme und/oder Identity und Access Management als Technischer Projektleiter oder Architekt
  • Fachliche Mitarbeiterführung und -motivation in SW-Projekten, insbesondere auch in gemischten Teams (interne und externe Mitarbeiter) und in verteilten, internationalen Teams (Zusammenarbeit nur über elektronische Medien)
  • Persönlich überzeugen Sie durch Initiative, Kreativität, Lernfähigkeit, Entscheidungsfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit, Motivation und Begeisterung, Kundenorientierung, Teamfähigkeit, Analysefähigkeit, Durchsetzungsfähigkeit, Organisationsgeschick und Qualitätsorientierung, Ergebnisorientierung, Abstraktionsvermögen und die Fähigkeit komplexe Zusammenhänge zu verstehen

 

 

Additional Information

In case of equal qualifications severely disabled applicants will be favoured. The position is equally aimed at both genders.

 

Please be aware that we can only consider applications which are complete (i.e. including cover letter, resume and references) and submitted through our online application platform. 

 

Please call Vladina Zlatkova at +49 89 7007 13038 if you have any questions regarding the position.

 

We are looking forward to your application.

 

Our advantages
Atos offers many advantages as an attractive employer. When you join Atos, you are joining a global company where you have a competitive salary and other advantages.
- over 30 days of holiday
- Flexible working
- individual career development
- Career paths and perspectives

 

#LI-Germany