Laden...
Diese Stelle teilen

Lead Architect (m/w/d)

Datum: 06.07.2021

Standort: Frankfurt, Frankfurt, Germany

Unternehmen: Atos

Über Atos

Atos ist ein weltweit führender Anbieter für die digitale Transformation mit 110.000 Mitarbeitern in 73 Ländern und einem Jahresumsatz von 12 Milliarden Euro. Als europäischer Marktführer für Cloud, Cybersecurity und High Performance Computing bietet die Atos Gruppe ganzheitliche Lösungen für Orchestrated Hybrid Cloud, Big Data, Business-Anwendungen und Digital Workplace. Der Konzern ist der weltweite Informationstechnologie-Partner der Olympischen und Paralympischen Spiele und firmiert unter den Marken Atos, Atos|Syntel und Unify. Atos ist eine SE (Societas Europaea) und an der Pariser Börse als eine der 40 führenden französischen Aktiengesellschaften (CAC40) notiert.

 

Das Ziel von Atos ist es, die Zukunft der Informationstechnologie mitzugestalten. Fachwissen und Services von Atos fördern Wissensentwicklung, Bildung sowie Forschung in einer multikulturellen Welt und tragen zu wissenschaftlicher und technologischer Exzellenz bei. Weltweit ermöglicht die Atos Gruppe ihren Kunden und Mitarbeitern sowie der Gesellschaft insgesamt, in einem sicheren Informationsraum nachhaltig zu leben, zu arbeiten und sich zu entwickeln.

 

Weitere Informationen finden Sie unter www.atos.net.

 

Die Rolle des Lead Architect in der CES umfasst folgende Aufgaben und Verantwortlichkeiten:
•    Entwicklung von Technologiestrategien, Roadmaps und Zukunftsarchitekturen für den Account in Zusammenarbeit mit dem Sector und/oder Service Line CTO, abgestimmt auf die Geschäftsanforderungen des Kunden
•    Kennt und versteht die Geschäfts-, Informationssystem- und Infrastruktur-Architekturen des Kunden in allen Bestandteilen
•    Bietet Orientierung und Anleitung zu allen technischen Aspekten der IT-Landschaft und stellt die Einhaltung der relevanten Geschäfts- und IT-Strategien, Richtlinien, Standards und Praktiken sicher
•    Agiert als Account Architecture Authority (leitet das Account Architecture Board) und bietet Governance und Sicherheit für Designänderungen, die vor und nach dem Verkauf vorgenommen werden
•    Verantwortlich für die End-to-End-Architektur mit all ihren Bestandteilen, z. B. Geschäfts-, Anwendungs-, Daten-, Infrastruktur- und Service-Architekturen 
•    Sicherstellung einer angemessene High-Level-Design-Dokumentation die mit dem GDS und den entsprechenden GBU-Architektur-Methoden und -Frameworks konsistent sind, z. B. UEM, LAEF, TAEF, SAEF
•    Erleichtert das organische Wachstum des Geschäfts innerhalb des Kunden durch die Förderung neuer Lösungen/Innovationen und die Reduzierung kostspieliger Diskussionen im Vorfeld über die am besten geeignete Vorgehensweise
•    Entwickelt eine enge Beziehung zum Kunden und wird zu einem vertrauenswürdigen Berater
•    Übernimmt eine Schlüsselrolle beim Verständnis der geschäftlichen Anforderungen des Kunden und der vertraglich vereinbarten Dienstleistungen, setzt diese mit der technischen Strategie des Kunden in Beziehung und ordnet sie den verschiedenen Lieferströmen zu
•    Behält das Bewusstsein für alle relevanten gesetzlichen, internen oder externen Vorschriften, Standards und Codes of Good Practice, z. B. in Bezug auf Sicherheit, Qualität, Datenschutz, Audit usw., bei und fördert diese
•    Leitet Service Line-übergreifende Architekturteams, die daran arbeiten, ein einheitliches Verständnis und die Anwendung der entsprechenden Atos-Technologiestrategie(n) innerhalb des Accounts sicherzustellen
•    Repräsentiert Atos und den Account bei Kundenmeetings und bietet technische und architektonische Beratung
•    Bietet bei Bedarf Unterstützung, Anleitung und Führung bei der technischen Lösung von serviceübergreifenden größeren Vorfällen
•    Versteht die technischen Risiken, die mit jedem Aspekt des Service und/oder der Projekte für den Account verbunden sind, und ist gegebenenfalls Eskalationspunkt für Risiken und Probleme

 

Kundenfokus
•    Verantwortlich für die Innovationsstrategie des Global Account mit greifbaren Ergebnissen, die mit dem Kunden vereinbart werden und, soweit möglich, mit den Innovations-Governance-Prozessen von Atos übereinstimmen.
•    Nutzt Wissen, Erfahrung und Beziehungen, um die technische Führung und Innovationsfähigkeit von Atos bei Kundenmitarbeitern bis zur CIO/CTO-Ebene zu fördern
•    Baut Beziehungen zu strategischen Drittanbietern in Übereinstimmung mit der globalen Atos-Allianzstrategie und anderen Anbietern auf, um einen Mehrwert für den Kunden zu schaffen.

 

Technischer Fokus
•    Hält sich über Entwicklungen in der Industrie, im Sektor und in den technischen und Innovationsstrategien von Global Atos auf dem Laufenden und wendet sie auf die technische Strategie des Kunden an.
•    Hält das Bewusstsein für die breitere Global Atos CTO Community aufrecht, einschließlich anderer GBU Service Line & Global Account CTOs, um Technologie- und Lösungsinitiativen sowohl in als auch aus dem Account heraus zu befürworten, wie vertraglich angemessen.
•    Er ist sich der technologischen Entwicklungen auf dem Markt bewusst und leitet diese Informationen an den Account und die weitere Service Line Organisation weiter.

Wesentliche Stärken
•    Zeigt strategische Führungs- und Kommunikationsfähigkeiten auf höchster Ebene, z. B. im Vorstand und Senior Management, und in einer Vielzahl von Kontexten.
•    Fähigkeit, komplexe Ideen zu verstehen, zu erklären und sowohl einem Fachpublikum als auch Nicht-Fachleuten auf allen Ebenen überzeugend zu präsentieren.
•    In der Lage sein, die Risiken zu analysieren und zu erklären, die mit dem Einsatz oder Nicht-Einsatz von gezielten Lösungen zur Lösung von geschäftlichen oder organisatorischen Problemen verbunden sind.
•    In der Lage sein, mehrere architektonische Perspektiven zu koordinieren und diese zu einer kohärenten und pragmatischen Gesamtarchitektur zusammenzufassen und aufzuteilen.
•    Verfügt über ein breites und tiefes technisches Wissen über die entsprechenden Elemente des Informationssystems und der Informationstechnologie des Kunden, das durch die Kenntnis der Geschäfts- und Kundenstrategien untermauert wird.
•    Kombiniert technisches Fachwissen und kommerzielles Bewusstsein mit der Fähigkeit, Technologie- und Innovationsentscheidungen zu beeinflussen und zu leiten sowie Strategien zu entwickeln
•    Hält sich über neue Entwicklungen auf dem Markt auf dem Laufenden und erstellt ggf. eine Roadmap für deren Einführung beim Kunden und demonstriert Fachwissen über den gesamten IT-Infrastruktur-Stack.
•    Nachgewiesene Erfahrung in der Arbeit auf höherer organisatorischer Ebene - CIO/CTO, Finanzdirektor, IT-Direktor und andere CxO-Ebenen.


Anforderungen

•    Bachelor oder vergleichbar Ausbildung 
•    langjährige Berufserfahrung im Design von Applikations-Architekturen, Cloud Architekturen, Software- und IT Architekturen 
•    Kenntnisse international anerkannter moderner IT-Architekturen und komplexer Cloud-Umgebungen 
•    kennen detailliert AWS, Azure und/ oder GCP IaaS and PaaS Services 
•    Kenntnis über aktuelle Methoden, Richtlinien und Best Practices sowie der neuesten Entwicklungen innerhalb des Cloud Fachgebietes (vom Cloud-Enabling, der Konzeption bis hin zur Implementierung und Migration)
•    Analytisches, strukturiertes und vernetztes Denken, zielgerichtetes und kundenorientiertes Handeln, schnelle Auffassungsgabe und Beratungsmentalität 
•    Selbstständiges eigenverantwortliches und strukturiertes Denken und Arbeitsweise 
•    Excellente Kommunikationsfähigkeiten auf CxO Level
•    Ausgeprägte integrative, interdisziplinäre und analytische Fähigkeiten 
•    Hohes Engagement und Teamfähigkeit 
•    Hohe Kunden- und Problemlösungsorientierung 
•    Fachliche Führung im heterogenen Umfeld 
•    Fließende Deutsch - und Englischkenntnisse in Wort und Schrift 

 

Zusätzliche Information

Atos unterscheidet nicht zwischen Herkunft, Religion, Farbe, Geschlecht, Alter, Behinderung oder sexueller Orientierung. Alle Entscheidungen während des gesamten Rekrutierungsprozesses beruhen ausschließlich auf den Qualifikationen, Fähigkeiten, Kenntnissen und Erfahrungen sowie relevanten Geschäftsanforderungen.  

Bei gleicher Qualifikation werden schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber und diesen gleichgestellte Menschen bevorzugt berücksichtigt.

 

Bitte beachten Sie, dass nur vollständige Bewerbungsunterlagen (inkl. Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse) die über unsere Online Bewerbungsplattform bei uns eingehen, in unserem Auswahlprozess berücksichtigt werden können. Bei Fragen zu diesem Stellenangebot wenden Sie sich bitte an Herrn Lyubomir Kolarov unter der Telefonnummer +41 58 702 25 31.

 

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung!

 

Ihre Vorteile

Atos bietet viele Vorteile als attraktiver Arbeitgeber.

Mit Ihrem Eintritt bei Atos treten Sie in ein global agierendes Unternehmen ein, in dem Sie neben einem wettbewerbsfähigen Gehalt weitere Vorteile haben.

- über 30 Urlaubstage

- flexibles Arbeiten

- persönliche Weiterentwicklung

- Karrierepfade und -perspektiven