Share this Job

Java Developer (m/w/d)

Publish Date:  Sep 3, 2022
Location: 

Frankfurt, Frankfurt, DE-Germany

Company:  Atos

 

Über Atos

 

Atos ist ein weltweit führender Anbieter für die digitale Transformation mit 107.000 Mitarbeitern und einem Jahresumsatz von über 11 Milliarden Euro. Als europäischer Marktführer für Cybersecurity sowie Cloud und High Performance Computing bietet die Atos Gruppe maßgeschneiderte, ganzheitliche Lösungen für sämtliche Branchen in 71 Ländern. Als Pionier im Bereich nachhaltige Dienstleistungen und Produkte arbeitet Atos für seine Kunden an sicheren, dekarbonisierten Digitaltechnologien. Atos firmiert unter den Marken Atos und Atos|Syntel. Atos ist eine SE (Societas Europaea) und an der Pariser Börse im Aktienindex CAC Next 20 notiert.

 

Das Ziel von Atos ist es, die Zukunft der Informationstechnologie mitzugestalten. Fachwissen und Services von Atos fördern Wissensentwicklung, Bildung sowie Forschung in einer multikulturellen Welt und tragen zu wissenschaftlicher und technologischer Exzellenz bei. Weltweit ermöglicht die Atos Gruppe ihren Kunden und Mitarbeitern sowie der Gesellschaft insgesamt, in einem sicheren Informationsraum nachhaltig zu leben, zu arbeiten und sich zu entwickeln.

 

Weitere Informationen finden Sie unter www.atos.net. 

 

 

Als Java Developer (m/w/d) beim Software Technology Center entwickeln Sie Kundenlösungen auf Basis aktueller Java-Technologien. Sie werden bevorzugt in Projekteneingesetzt, bei denen moderne Methoden und Prozesse für die Softwareentwicklung zum Einsatzkommen (bspw. Agile Softwareentwicklung, DevOps, Infrastrukturautomatisierung und/oder Continuous Delivery). Die Arbeiten finden projektabhängig entweder Inhouse oder bei Kunden vor Ort statt.

 

Zu Ihren Aufgaben gehören außerdem:

  • Unterstützung in allen Phasen eines Softwareentwicklungsprojektes Mitwirkung bei der Erstellung von Applikationen im Bereich der Java-Entwicklung, die über den Funktionsumfang einer Standardsoftware hinausgehen
  • Mitwirkung bei der Erstellung von Aufwandsschätzungen / Kalkulationsgrundlagen Mitwirkung bei der Erstellung technischer Konzepte (z.B. Anforderungsanalyse)
  • Unterstützung innerhalb der Ausschreibungsphase bei der Erstellung von Angeboten (z.B.Analyse von Teilaspekten der Ausschreibung)
  • Unterstützung bei der für die Evaluation neuer Methoden oder Verfahren im Bereich der Java-Entwicklung (z.B. Continuous Delivery, DevOps, etc.)

 

Allgemeine Aufgaben:

Je nach Projekteinsatz Leistungen in folgenden Bereichen:

  • Unterstützung bei der Identifikation neuer Methoden, Verfahren, Regelwerke bzw. Toolsund Applikationen Unterstützung bei Ausschreibungsphasen
  • Unterstützung bei der Konzepterstellung zu Analyse- und Designthemen Ausarbeitung und Dokumentation von System- oder Softwarelösungsarchitekturen
  • Zulieferungen zur Erstellung von Aufwandsschätzungen und Kalkulationsgrundlagen
  • Erstellung von Teilkomponenten zu Standardapplikationen
  • Entwicklung bzw. Implementierung von Software Mitwirkung beim Erstellen von technischen Testfällen bzw. eigenständige
  • Durchführung von Tests Durchführung von Fehlerbereinigungen
  • Mitwirkung bei der Entwicklung eines Qualitätssicherungs- bzw. Abnahmekonzeptes
  • Mitwirkung bei der Durchführung der technischen Qualitätssicherung
  • Mitwirkung bei der Erstellung und Pflege technischer Dokumentationen
  • Mitwirkung bei der Durchführung von Kunden-Workshops

 

Anforderungen:

  • Für diese Position benötigen Sie eine abgeschlossene Hochschulausbildung (Bachelor o.v.) mit Fachrichtung Informatik, Wirtschaftsinformatik oder mindestens eine zweijährige abgeschlossene Berufsausbildung und zusätzliche aufgabenübergreifende Fachkenntnisse

Folgende Anforderungen werden an Sie gestellt:

  • Mehrjährige Erfahrung in der Java Programmiersprache sowie im Java Ökoumfeld
  • Kenntnisse von Architekturkonzepten von Frameworks und Entwurfsmustern und deren Umsetzung bei der Programmierung, sowie Grundkenntnisse in UML Vertiefte
  • Kenntnisse in der Softwareentwicklung mit Hilfe eines Java Technologiestacks, beispielsweise Spring oder Java EE Erfahrung bei der Programmierung von automatisierten Tests
  • Praktische Erfahrung im Umgang mit Versionskontrollsystemen wie Git und Change Management Systemen wie Confluence und Jira
  • Erfahrungen mit aktuellen Build Systemen (z.B. Maven oder Gradle)
  • Vertiefte Kenntnisse im Bereich CI und CD (z.B. Jenkins und Docker)
  • Vertiefte Kenntnisse in agilen Methoden wie Scrum oder Kanban
  • Vertiefte Kenntnisse über relationale Datenbanken
  • Teamfähigkeit, Lösungsorientierung Analytisches und strukturiertes Vorgehen und eigenständiges selbstverantwortliches Arbeiten
  • Das Interesse und die Bereitschaft, sich in immer neue Themen und Aufgabenstellungen einzuarbeiten
  • Bereitschaft, sich einer Sicherheitsüberprüfung nach dem Sicherheitsüberprüfungsgesetz(SÜG) zu unterziehen
  • Sehr gute Sprach- und Schriftkenntnisse in Deutsch (Europäischer Referenzrahmen mind.Level C1) und fließende Englischkenntnisse

 

 

Zusätzliche Information 

 

Atos unterscheidet nicht zwischen Herkunft, Religion, Farbe, Geschlecht, Alter, Behinderung oder sexueller Orientierung. Alle Entscheidungen während des gesamten Rekrutierungsprozesses beruhen ausschließlich auf den Qualifikationen, Fähigkeiten, Kenntnissen und Erfahrungen sowie relevanten Geschäftsanforderungen.  

 

Bei gleicher Qualifikation werden schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber und diesen gleichgestellte Menschen bevorzugt berücksichtigt.

 

Bitte beachten Sie, dass nur vollständige Bewerbungsunterlagen (inkl. Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse) die über unsere Online Bewerbungsplattform bei uns eingehen, in unserem Auswahlprozess berücksichtigt werden können.


Bei Fragen zu diesem Stellenangebot wenden Sie sich bitte an Frau Margarita Yonkova unter der Telefonnummer +49 211 399 89947.

 

Das bieten wir Ihnen

 

  • Work-Life-Balance
    • 30 Urlaubstage und bis zu 5 zusätzliche bezahlte freie Tage
    • Sabbatical-Möglichkeiten
    • Zeitgemäße Arbeitszeitmodelle (z.B. zeitlich befristete Teilzeit)
    • Mobiles Arbeiten
  • Personalentwicklung
    • Weiterbildungszeit tarifvertraglich zugesichert
    • Individuelle Weiterbildungsplanung inkl. anerkannter Zertifizierungen
    • Atos University und Talent Programme
    • Internationale Karrieremöglichkeiten
  • Unternehmenskultur
    • Kommunikation auf Augenhöhe („Du“-Kultur)
    • Bereitschaft zur Veränderung liegt in der Atos DNA
    • Wertschätzung aller individuellen Hintergründe und Erfahrungsschätze
  • Zusatzleistungen
    • Betriebliche Altersvorsorge, attraktive freiwillige Sozialleistungen
    • Atos Share Programm
    • Corporate Benefits

 

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung!