Loading...
Share this Job

Senior Security Consultant IAM (m/w/d) (299826)

Publish Date:  Jan 15, 2022
Location: 

Berlin, Berlin, DE-Germany

Company:  Atos

Über Atos


Atos ist ein weltweit führender Anbieter für die digitale Transformation mit 107.000 Mitarbeitern und einem Jahresumsatz von über 11 Milliarden Euro. Als europäischer Marktführer für Cybersecurity sowie Cloud und High Performance Computing bietet die Atos Gruppe maßgeschneiderte, ganzheitliche Lösungen für sämtliche Branchen in 71 Ländern. Als Pionier im Bereich nachhaltige Dienstleistungen und Produkte arbeitet Atos für seine Kunden an sicheren, dekarbonisierten Digitaltechnologien. Atos firmiert unter den Marken Atos und Atos|Syntel. Atos ist eine SE (Societas Europaea) und an der Pariser Börse im Aktienindex CAC Next 20 notiert.
 
Das Ziel von Atos ist es, die Zukunft der Informationstechnologie mitzugestalten. Fachwissen und Services von Atos fördern Wissensentwicklung, Bildung sowie Forschung in einer multikulturellen Welt und tragen zu wissenschaftlicher und technologischer Exzellenz bei. Weltweit ermöglicht die Atos Gruppe ihren Kunden und Mitarbeitern sowie der Gesellschaft insgesamt, in einem sicheren Informationsraum nachhaltig zu leben, zu arbeiten und sich zu entwickeln.

 

Weitere Informationen finden Sie unter www.atos.net. 
 

Ihnen ist ein modernes Arbeitsumfeld wichtig, in dem mobiles Arbeiten, internationale Reichweite und Entwicklungs- und Mentoring-Programme selbstverständlich sind? Dann sind Sie richtig bei Atos, der europäischen #1 im Cybersecurity-Geschäft, einem der am stärksten wachsenden digitalen Märkte

Atos verfügt über ein Netzwerk von weltweit über 5.000 Securityspezialist*innen, die das komplette Portfolio an Cybersecurity-Dienstleistungen abdecken.

Wir suchen neue Kolleg*innen, die unsere Neugier und Passion für das Thema Cybersecurity teilen und unsere Kunden bei ihren operativen und strategischen Herausforderungen beraten.

 

Ihre Aufgaben

 

Als Senior Security Consultant IAM gehören Beratung, Konzeption, Realisierung und Projektkoordination für Identity & Access Management (IAM) oder Privileged Access Management (PAM) Lösungen zu Ihren Aufgaben. Die Umsetzung erfolgt dabei in Rahmen von Projekten mit Ergebnisverantwortung im Aufgabengebiet des Competence Centers IAM. Dies beinhaltet z.B. die Einführung eines IAM/PAM-Systems oder die Ablösung bzw. Migration vorhandener Systeme. Dabei werden die Projektphasen von der Analyse bis hin zur Abnahme von Ihnen eigenverantwortlich durchgeführt, wobei Sie bei Bedarf auch kleinere Projektteams koordinieren.

 

Die Aufgaben im Detail sind dabei:

 

  • Präsentation und Positionierung des Themas IAM/PAM bei Kunden zusammen mit dem Vertrieb
  • Beratung von Kunden bei der Einführung von IAM/PAM-Lösungen zur Optimierung ihrer Geschäftsprozesse
  • Analyse konkreter Anforderungen von Fachabteilungen, IT und Governance
  • Entwicklung tragfähiger Lösungsansätze und Ausarbeitung entsprechender Konzepte
  • Präsentation und Bewertung verschiedener Lösungsvarianten und Produkte bei Entscheidern
  • Verantwortung für den gesamten Angebotsprozess der IAM/PAM-Lösungen (Lösungsentwurf, Kalkulation, Risikobetrachtung etc.), ggf. inkl. Einbindung weiterer Atos-Bereiche
  • Sicherstellung der budget- und zeitgerechten Implementierung der IAM/PAM-Lösungen (Programmierung, Customizing) inkl. Integration in die IT-Infrastruktur des Kunden und Überführung in den Betrieb
  • Leitung von Projektteams, ggf. incl. Steuerung von NearShore Ressourcen
  • Verantwortung für die Durchführung von Kundenabnahmen bis auf Managementebene
  • Kontinuierliche Beratung von Kunden zur Weiterentwicklung und Optimierung ihrer IAM/PAM-Lösungen
  • Generierung von Folgeprojekten, Neuprojekten und Neukunden im Bereich IAM/PAM in aktiver und enger Zusammenarbeit mit den zuständigen Vertrieben in Deutschland
  • Auf-/Ausbau und zielgerichtete Pflege eines internen sowie externen Kunden- und Partnernetzwerks mit guten Beziehungen zu Entscheidern bis auf Managementebene
  • Kommunikation mit Kunden bis auf CIO/CTO/CSO-Ebene oder in Gremien

 

Das bringen Sie mit

 

  • Langjährige Erfahrung im IT-Umfeld und mindestens fünf Jahre Erfahrung in Beratung, Konzeption und Realisierung von IAM- oder PAM-Lösungen
  • Sehr gute Kenntnisse eines oder gute Kenntnisse mehrerer IAM- oder PAM-Produkte, z.B. von Atos, Evidian, NetIQ/Novell, SailPoint, OneIdentity oder CyberArk
  • Sie haben bereits mehrere Projekte realisiert und beherrschen die für eine erfolgreiche Projektumsetzung einschließlich Customizing notwendigen technischen Skills
  • Erfahrung mit IAM-Produkten weiterer Hersteller sowie ggf. Zertifizierungen im Bereich Security und/oder Projektmanagement sind wünschenswert
  • Abgeschlossene Ausbildung im IT-Bereich oder einem Hochschulabschluss (Fachhochschule/ Universität) in der Fachrichtung (Wirtschafts-)Informatik, (Wirtschafts-) Ingenieurwesen o.ä.
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift und ein selbstsicheres Auftreten in Kundensituationen
  • Sie können komplexe Aufgaben selbstständig analysieren und unter Ihrer fachlichen Führung im Team lösen
  • In Projektteams übernehmen Sie Verantwortung, legen besonderen Wert auf Teamkultur und arbeiten gerne mit dynamischen und motivierten Menschen zusammen. Sie überzeugen durch ausgeprägte kommunikative und soziale Kompetenz und konnten bereits Ihre fachliche Führung im heterogenen Umfeld unter Beweis stellen

 

Das können Sie erwarten

 

  • Vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten über Team- und Kundengrenzen hinweg, verbunden mit einem umfangreichen und laufend aktualisierten Trainingsprogramm
  • Gemeinsame Aktivitäten und Veranstaltungen zur Unterstützung von Knowledge-Sharing und teamübergreifendem Austausch. Wir verstehen uns als ein Team und unterstützen uns gegenseitig
  • Attraktive Gehaltsstrukturen, verbunden mit einem modernen Arbeitszeitmodell und Freizeitangeboten für eine ausgewogene Work-Life-Balance

 

 

Zusätzliche Information 


Atos unterscheidet nicht zwischen Herkunft, Religion, Farbe, Geschlecht, Alter, Behinderung oder sexueller Orientierung. Alle Entscheidungen während des gesamten Rekrutierungsprozesses beruhen ausschließlich auf den Qualifikationen, Fähigkeiten, Kenntnissen und Erfahrungen sowie relevanten Geschäftsanforderungen.  

 

Bei gleicher Qualifikation werden schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber und diesen gleichgestellte Menschen bevorzugt berücksichtigt.

 

Bitte beachten Sie, dass nur vollständige Bewerbungsunterlagen (inkl. Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse) die über unsere Online Bewerbungsplattform bei uns eingehen, in unserem Auswahlprozess berücksichtigt werden können.


Bei Fragen zu diesem Stellenangebot wenden Sie sich bitte an Frau Valdina Zlatkova unter der Telefonnummer +49 211 3997 4632 oder per Email an Recruiting Germany <recruiting.GER@atos.net>.

 

Ihre Vorteile


Atos bietet viele Vorteile als attraktiver Arbeitgeber. Sie treten in ein global agierendes Unternehmen ein, in dem Sie neben einem wettbewerbsfähigen Gehalt weitere Vorteile haben. 

- über 30 Urlaubstage 
- flexibles Arbeiten 
- persönliche Weiterentwicklung
- Karrierepfade und -perspektiven 

 

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung!