Share this Job

Solution Manager CyberSecurity (m/w/d)

Publication Date:  Jan 16, 2023
Ref. No:  435380
Location: 

Berlin, DE, 13353 Frankfurt, DE, D-60549 DE Stuttgart, DE, D-70499 Köln, DE, D-51149 Hamburg, DE, 22297 Tubingen, DE, D-72070 Essen, DE, D-45131 München, DE, D-80807 Fürth, DE, D-90766 Dusseldorf, DE, D-40547

Über Atos

 

Atos ist ein weltweit führender Anbieter für die digitale Transformation mit 111.000 Mitarbeitern und einem Jahresumsatz von zirka 11 Milliarden Euro. Als europäischer Marktführer für Cybersecurity sowie Cloud und High Performance Computing bietet die Atos Gruppe maßgeschneiderte, ganzheitliche Lösungen für sämtliche Branchen in 71 Ländern. Als Pionier im Bereich nachhaltiger Dienstleistungen und Produkte arbeitet Atos für seine Kunden an sicheren, dekarbonisierten Digitaltechnologien.

 

Das Ziel von Atos ist es, die Zukunft der Informationstechnologie mitzugestalten. Fachwissen und Services von Atos fördern Wissensentwicklung, Bildung sowie Forschung in einer multikulturellen Welt und tragen zu wissenschaftlicher und technologischer Exzellenz bei. Weltweit ermöglicht die Atos Gruppe ihren Kunden und Mitarbeitern sowie der Gesellschaft insgesamt, in einem sicheren Informationsraum nachhaltig zu leben, zu arbeiten und sich zu entwickeln.

 

 

Wir suchen Kolleg*innen an unseren bundesweiten Standorten.

 

Was können Sie als Solution Manager CyberSecurity (m/w/d)  bei Atos bewegen? 

 

Spannend, vielfältig und zukunftssicher - Cyber Security ist unverzichtbarer Pfeiler der Wirtschaft und des gesamten Lebens. Unsere Kunden bei ihrer Aufstellung gegen Cyber Angriffe zu beraten, Security-Lösungen zu implementieren und -Services zu betreiben ist unsere Leidenschaft.

Als Solution Manager CyberSecurity (m/w/d) übernehmen Sie dabei eine wichtige Rolle mit hochqualifizierter technischer und fachlicher Beratung unserer Kunden für die Einführung und Weiterentwicklung Ihrer Security Landschaft.

 

Was sind Ihre Aufgaben? 

 

  • Mitarbeit in umfassenderen Ausschreibungen die als Teillösung die genannten Services enthalten und Verantwortung der entsprechenden Teillösung als (Teil-)Solutionmanager.
  • Verantwortung für die Erstellung von Angeboten, Präsentation der Lösungen beim Kunden und Argumentation der technischen Lösungen hinsichtlich der Vorteile für den Kunden wie auch der Preise und Wirtschaftlichkeit.
  • Verantwortung für die gesamte Solution der Angebotsprojekte (Bids) für betreffende BDS Portfolioelemente und ggf. Einbindung weiterer, auch Cross-Divisionaler, Services, um die BDS Services zu unterstützen.
  • Definition und Ausgestaltung von technischen und organisatorischen Lösungen (d.h. über interne und ggf. externe, internationale Liefereinheiten hinweg) und Koordination aller für die Lösung notwendigen Liefereinheiten (von Atos und externen Zulieferern).
  • Beratung der Kunden auf Basis der geschäftlichen und technischen Anforderungen im Rahmen von Presales-Aktivitäten.
  • Sicherstellung, dass die Lösung auf die jeweiligen geschäftlichen bzw. technischen Anforderungen des Kunden zugeschnitten ist.
  • Entwicklung einer überzeugenden Lösungsstrategie hinsichtlich Current Mode of Operations (CMO), Intermediate- (IMO) und Future Mode of Operations (FMO) inklusive dem Migrationsansatz zur Erreichung des FMO-Status.
  • Ausrichtung des Solution Teams hinsichtlich der gewählten Strategie mit Unterstützung durch erfahrene Solution Manager.
  • Durch den Einsatz kostengünstiger und innovativer Services sicherstellen, dass die Lösung im Einklang mit den Unternehmenszielen (z.B. Margenziel), den Qualitätsanforderungen und der dealspezifischen Win Strategie steht.
  • Ermittlung der Kosten der Solution und Abstimmung mit BDS Financial-Architects.
  • Verantwortung für die Spezifikation der (Teil-)Solution abhängigen Risiken im Zuständigkeitsbereich.
  • Verantwortung für die Beschreibung der (Teil-)Solution, für Freigabeprozesse und für den fachlichen Teil des Angebots.
  • Erarbeitung von kundenspezifischen Lösungen, welche die Anwendung von Methoden, Prozessen und Services aus mehreren komplexen Bereichen voraussetzen.
  • Mitarbeit mit Verantwortung für den eigenen Teil bei Entwurf und Ausführung von Analysen, Diagnosen, Designs, Plänen, Lösungen und Bewertungen, welche sich an den Zielen Zeit, Kosten, Qualität und Kritikalität orientieren.
  • Kommunikation mit Kunden im Rahmen des Angebotsprozesses.
  • Vorbereitung und Durchführung von Kundenpräsentationen.
  • Übernahme einer führenden Rolle in Meetings, Koordination und Anleitung von Solution Teams (<5 Solution Architekten) im multinationalen Lieferumfeld in einem oder wenigen Aufgabengebieten.

 

Ihr Team – werden Sie ein Teil davon! 

 

Sie werden Teil unseres jungen, dynamischen und motivierten Teams und können unsere Kunden Ende-zu-Ende betreuen: von PreSales Tätigkeiten bis zur Umsetzung des Projektes. Als Mitglied unseres Security Teams sorgen Sie für einen umfangreichen Schutz unserer Kunden und Ihrer Informationen und helfen Ihnen sich für zukünftige Security Anforderungen aufzustellen.

 

Was wir Ihnen bieten: 

 

  • Faires Gehalt, mit tarifvertraglicher Bindung 
  • 30 Urlaubstage, bis zu 5 zusätzliche bezahlte freie Tage 
  • Flextime 
  • Variable Arbeitszeitmodelle 
  • Betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen 
  • Ein persönlich auf Sie zugeschnittenes Schulungs- und Ausbildungsprogramm für Ihre individuelle Entwicklung 

 

Das bringen Sie mit:

 

 

  • Fachhochschulabschluss (Informatik, BWL) oder vergleichbare Berufspraxis aus der Branche
  • Mehrjährige Erfahrung im Design und Einsatz von Methoden und Services aus den Bereichen Security Operations, Security Services und Security Consulting
  • Tiefgehende Kenntnisse im Bereich der IT Security
  • Kenntnisse der Markt- und Produktsituation im IT-Security Umfeld, speziell SIEM/SOC, Pentesting
  • Kenntnisse über Audits und in der Entwicklung von Prozessen
  • Gute englische und deutsche Sprachkenntnisse, um eine reibungslose Kommunikation auch mit den internationalen Abteilungen zu ermöglichen 
  • Erfahrung in der Anleitung und Koordinierung von Teams
  • Beherrschung von Methoden und Fähigkeiten, um ein Teil-Projekt unter Einbeziehung interner Ressourcen durchzuführen
  • Analytische und lösungsorientierte Denkweise
  • Kommunikationsstärke
  • Selbständiges und zielorientiertes Handeln

 

 

Zusätzliche Information

 

Atos unterscheidet nicht zwischen Herkunft, Religion, Farbe, Geschlecht, Alter, Behinderung oder sexueller Orientierung. Alle Entscheidungen während des gesamten Rekrutierungsprozesses beruhen ausschließlich auf den Qualifikationen, Fähigkeiten, Kenntnissen und Erfahrungen sowie relevanten Geschäftsanforderungen.   

 

Bei gleicher Qualifikation werden schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber und diesen gleichgestellte Menschen bevorzugt berücksichtigt. 


Bitte beachten Sie, dass nur vollständige Bewerbungsunterlagen (inkl. Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse) die über unsere Online Bewerbungsplattform bei uns eingehen, in unserem Auswahlprozess berücksichtigt werden können. 

 

Bewerben Sie sich jetzt auf die Stelle. Bei Fragen melden Sie sich bitte bei Frau Vladina Zlatkova unter der Telefonnummer +49 211 3997 4632.

 

 

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung!

 

#LI-DNI

#LI-VZ1