Diese Stelle teilen

Junior Cloud DevOps Engineer (m/w/d)

Datum: 30.09.2022

Standort: Bundesweit, Bundesweit, DE-Germany

Unternehmen: Atos

Über Atos


Wir sind eine multikulturelle Organisation mit insgesamt rund 105.000 Mitarbeitern in 71 Ländern. Davon arbeiten allein rund 13.000 in Deutschland an unterschiedlichen Standorten. Als europäischer Marktführer für Cloud, Cybersecurity und High Performance Computing bietet die Atos Gruppe ganzheitliche Lösungen für Orchestrated Hybrid Cloud, Big Data, Business-Anwendungen und Digital Workplace. Der Konzern ist der weltweite Informationstechnologie-Partner der Olympischen und Paralympischen Spiele und firmiert unter den Marken Atos, Atos|Syntel und Unify. Atos ist eine SE (Societas Europaea) und an der Pariser Börse als eine der 40 führenden französischen Aktiengesellschaften (CAC40) notiert.
 
Das Ziel von Atos ist es, die Zukunft der Informationstechnologie mitzugestalten. Fachwissen und Services von Atos fördern Wissensentwicklung, Bildung sowie Forschung in einer multikulturellen Welt und tragen zu wissenschaftlicher und technologischer Exzellenz bei. Weltweit ermöglicht die Atos Gruppe ihren Kunden und Mitarbeitern sowie der Gesellschaft insgesamt, in einem sicheren Informationsraum nachhaltig zu leben, zu arbeiten und sich zu entwickeln.
 
Weitere Informationen findest Du unter www.atos.net.

 

 

In der Rolle des Junior Cloud DevOps Engineer (m/w/d) gestaltest du innerhalb von SCRUM-Teams eine entwicklerfreundliche, agile und zuverlässige Infrastruktur. Du bist im konstanten Wissensaustausch über Scripting, Programmiersprachen und Cloud Infrastrukturen, um immer auf dem Laufenden zu bleiben. Als echter Macher (m/w/d) arbeitest du selbst hands-on mit und hilfst dem Entwicklungsteam, Anwendungen stabil, skalierend, effizient, sicher und gut überwachbar zu erstellen. Dabei unterstützt du den vollständigen Lebenszyklus von Hybrid und Public Cloud Anwendungen.


Du verfügst über erste Kenntnisse und Praxiserfahrung in Softwareentwicklung, Microservices, Automatisierung und Cloudtechnologien und hast einen ausgeprägten Eigenantrieb dich konstant in diesen und benachbarten Technologiefeldern weiterzuentwickeln. Persönlich überzeugst du vor allem durch Teamgeist, Wissbegierde, schneller Auffassungsgabe und Gestaltungsfreude.


Du hältst Agilität definitiv für keine Ausrede, keinen Plan zu haben oder nicht ins Ziel zu kommen.

 

Deine Aufgaben im Einzelnen:

  • Design, Entwicklung, Betrieb und kontinuierliche Weiterentwicklung der Cloud-Infrastruktur und Containerisierungsinfrastrukturen
  • Unterstützung in der Erstellung und im Management von CI/CD-Pipelines, Service Deployment, Logging und Monitoring
  • Einhaltung von Governance-Prozessen, Compliance-Validierungen und Sicherheitskontrollen
  • Einführung und Pflege von Source Code Managementsystem (SCM) und Systemressourcenverwaltung via Infrastructure as Code (IaC)
  • Unterstützung in der Konzeption, Verwaltung und Wartung von zuverlässigen und effektiven Tools bzw. Tool Chains und Skripten zur effizienten Automatisierung und schnellen Skalierbarkeit
    • Testautomatisierung und Implementierung der Testumgebung (Unit-, Integration-, System-, Performancetests)
    • Entwicklung von automatisierten Deployments 
  • Systemimplementierung auf Cloud Plattformen (Azure, AWS, GCP)
  • Incident Management und Unterstützung eines kontinuierliches Verbesserungsmanagements (Feedback Loops)
  • Kontinuierliche Planung, Entwicklung und Umsetzung von Lösungen und Systemen
  • Unterstützung in der Analyse und im Design von Lösungsarchitekturen von Teilsystemen und funktionalen Modulen
  • Pflege, Wartung/Betrieb und Dokumentation von Lösungskomponenten und Prozessen
  • Unterstützung bei der Identifikation neuer Methoden, Verfahren oder Regelwerke (Tools) und Applikationen und bei der Prüfung und Implementierung
  • Zentrale Dokumentation von DevOps Methodik, Tools, Skripten bzw. generierten Best Practices 

 

Das bringst du mit:

  • Studienabschluss in Informatik, Wirtschaftsinformatik, o.ä. Studiengang oder vergleichbare Ausbildung mit entsprechendem Werdegang und Weiterbildungen
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der IT als Entwickler oder DevOps Engineer
  • Erste Kenntnisse und Erfahrung von und mit
    • Public und Hybrid Cloud Lösungen und Microservices 
    • Agiler und integrativer Vorgehensmethoden (SAFe bzw. SCRUM; DevOps)
    • CI/CD Praktiken, Tools und Plattformen (z.B. Git, Jenkins, Docker, Azure DevOps Server, AWS Code Pipeline, Google Anthos, IaC, Ansible, Terraform, Helm)
    • Programmiersprachen (z.B. .NET, C++, Java, JavaScript, Node.js, Go, Python, Ruby)
    • Containerisierungslösungen (z.B. Kubernetes; Openshift, VMware Tanzu)
  • Aktuelle Zertifizierungen bei einem Hyperscaler (Azure, AWS, Google) sind ein Plus
  • Kundenprojekterfahrung im Entwicklungsumfeld
  • Freude an Präsentation von Arbeitsergebnissen oder Konzeptideen
  • Hohe Eigenmotivation und ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein
  • Kontinuierliche Weiterbildung
  • Reisebereitschaft 
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

 

Warum wir selbst gerne im Atos Cloud Team arbeiten:

  • 100% Cloud – unser Team fokussiert sich auf Cloud Services und Lösungen und ist damit das perfekte Umfeld für Experten und Macher, die in diesem zukunftsgerichteten und stark wachsenden Geschäftsbereich mit spannenden und innovativen Lösungen und Partnern arbeiten und sich zielgerichtet als Cloud Experten konstant weiterentwickeln möchten. Mit einem der größten Kundenbestände im IT-Markt inklusive globaler Marktführer und Hidden Champions bietet sich damit ein vielseitiges Schaffensfeld, wo wir unsere jetzigen sowie neuen Kunden bei ihrer Transformation in die Cloud und digitale Zukunft tatkräftig begleiten.
  • Persönliche Entwicklung – die Investition in die kontinuierliche Weiterentwicklung inklusive Cloud-spezifischer Trainings und Zertifizierungen sind für unser Team in einem sich schnell fortentwickelnden Umfeld selbstverständlich. Die persönliche Entwicklung und dazu individuell geeignete Maßnahmen werden bei uns mindestens halbjährlich je Mitarbeiter besprochen. Dafür bietet Atos vielseitige und umfangreiche Weiterbildungs- und Talent Programme intern und mit unseren Partnern (u.a. Microsoft, Google, AWS, Red Hat, Harvard Business School, INSEAD, HEC Paris). 
  • Innovation folgt Inspiration – als Cloud Team agieren wir auch als Inkubator für unsere Kunden und die Gesamtorganisation und sehen Innovation nicht als Selbstzweck, sondern als Ergebnis übergreifender Befähigung und Zusammenarbeit mit verschiedenen Unternehmensbereichen- und Kompetenzen, Kunden und Partnern, um das umfangreiche Wissen, die vielseitigen Perspektiven und Einsatzmöglichkeiten kontextsensitiv zu begreifen, zu nutzen und zielgerichtet in echten Mehrwert für unsere Kunden zu übersetzen. Mit dieser Grunddevise unserer Arbeitsweise partizipieren viele unserer Mitarbeiter auch in den Atos Expert Communities und in der Atos Scientific Community, halten Vorträge und fungieren als Trusted Advisor innerhalb und außerhalb unserer Organisation.
  • Freiheit und Gestaltung – unsere vertrauensvolle und engagierte Teamkultur zeichnet sich durch außergewöhnlich hohe Freiheitsgrade in der Arbeitsweise, Arbeitszeitgestaltung, Wahl des Arbeitsorts (Homeoffice, deutschlandweite Standorte mit modernen Workspaces) und in den Möglichkeiten der inhaltlichen Mitgestaltung aus. Denn für uns zählt vor allem das effektive Zusammenspiel, der kontinuierliche Fortschritt und das nachhaltige Ergebnis. 
  • Verantwortung für unser Umfeld – Datensicherheit und Dekarbonisierung sind zwei Kernaspekte unserer Strategie, unserer Services und Lösungen. Als großes Unternehmen mit rund 110.000 Mitarbeitern weltweit möchten wir über den Unternehmenserfolg hinaus unseren Beitrag für Nachhaltigkeit, Sicherheit und soziale Verantwortung leisten. Wir freuen uns daher besonders über Mitgestalter, die auch in diesem Sinne wertvolle Ideen und Konzepte beitragen und gemeinsam mit uns ins Leben bringen.

Zusätzliche Information 


Atos unterscheidet nicht zwischen Herkunft, Religion, Farbe, Geschlecht, Alter, Behinderung oder sexueller Orientierung. Alle Entscheidungen während des gesamten Rekrutierungsprozesses beruhen ausschließlich auf den Qualifikationen, Fähigkeiten, Kenntnissen und Erfahrungen sowie relevanten Geschäftsanforderungen.  


Bei gleicher Qualifikation werden schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber und diesen gleichgestellte Menschen bevorzugt berücksichtigt.

 

Bitte beachte, dass nur vollständige Bewerbungsunterlagen (inkl. Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse) die über unsere Online Bewerbungsplattform bei uns eingehen, in unserem Auswahlprozess berücksichtigt werden können.

 

Bei Fragen zu diesem Stellenangebot wende Dich bitte an Frau Paola Koycheva per E-mail an <Paola.Koycheva@atos.net>.

 

Deine Vorteile


Atos bietet viele Vorteile als attraktiver Arbeitgeber. Du trittst in ein global agierendes Unternehmen ein, in dem Du neben einem wettbewerbsfähigen Gehalt weitere Vorteile hast. 

- über 30 Urlaubstage 
- flexibles Arbeiten 
- persönliche Weiterentwicklung
- Karrierepfade und -perspektiven 


Wir freuen uns auf Deine Online-Bewerbung!