Laden...
Diese Stelle teilen

Senior Management Consultant I4.0 SCM Procurement (m/w/d)

Datum: 19.01.2022

Standort: Düsseldorf, Düsseldorf, DE-Germany

Unternehmen: Atos

Über Atos

Atos ist ein weltweit führender Anbieter für die digitale Transformation mit 105.000 Mitarbeitern in 71 Ländern und einem Jahresumsatz von über 11 Milliarden Euro. Als europäischer Marktführer für Cloud, Cybersecurity und High Performance Computing bietet die Atos Gruppe ganzheitliche Lösungen für Orchestrated Hybrid Cloud, Big Data, Business-Anwendungen und Digital Workplace. Der Konzern ist der weltweite Informationstechnologie-Partner der Olympischen und Paralympischen Spiele und firmiert unter den Marken Atos und Atos|Syntel. Atos ist eine SE (Societas Europaea) und an der Pariser Börse als eine der 40 führenden französischen Aktiengesellschaften (CAC40) notiert.

 

Das Ziel von Atos ist es, die Zukunft der Informationstechnologie mitzugestalten. Fachwissen und Services von Atos fördern Wissensentwicklung, Bildung sowie Forschung in einer multikulturellen Welt und tragen zu wissenschaftlicher und technologischer Exzellenz bei. Weltweit ermöglicht die Atos Gruppe ihren Kunden und Mitarbeitern sowie der Gesellschaft insgesamt, in einem sicheren Informationsraum nachhaltig zu leben, zu arbeiten und sich zu entwickeln.

 

Weitere Informationen finden Sie unter www.atos.net.

 

 

Ihre Aufgaben

Im Team Atos Manufacturing Consulting unterstützen Sie unsere Kundenorganisationen aus dem Industriesektor, die Potenziale der digitalen Transformation zu identifizieren und erfolgreich umzusetzen.

 

Die Schwerpunkte Ihrer Beratung umfassen die Aspekte:

• Konzeption von Geschäftsmodellen, Prozessen und Architekturen zur Definition digitaler Fertigungs- und Beschaffungsprozesse im Kontext von Industrie 4.0/SCM-/Procurement-Projekten und -Initiativen

• Identifikation und Bewertung von Treibern zur Digitalisierung durch innovative Technologien aus dem Bereich Industrie 4.0 z.B. IoT, Data Analytics & Process Mining, Automation & Robotics

• Gestaltung, Optimierung, Automatisierung und Veränderung von Unternehmensprozessen/-strukturen entlang der Wertschöpfungskette durch den Einsatz digitaler Technologien, sowie die Kontrolle der Umsetzung zur Erreichung der geplanten Zielsetzung

• Definition von Wert- und Kostentreibern zur Identifikation von Verbesserungspotentialen und Erstellung von Impactanalysen und Veränderungen auf die Unternehmenssteuerungs-Modelle, Prozess und Organisation

• Steuerung von Transformationsprojekten und Umsetzung digitaler Transformationsstrategien inkl. Culture Change. In diesen Themenfeldern werden Sie eigenverantwortlich Projekte steuern und Analysen und Kreativworkshops in der Rolle des verantwortlichen Lead-Consultants bzw. Projektleiters durchführen, Optimierungspotenziale identifizieren sowie die Umsetzung von Beratungsmodulen in der Konzeptions- und Umsetzungsphase begleiten.

 

Sie erstellen Angebote und Kundenpräsentationen in der Akquisitions- und Projektphase und wirken bei der Weiterentwicklung von Atos Consulting Beratungselementen und -methoden mit. Sie erstellen gemeinsam im Beraterteam fachliche Lösungen und Entscheidungsvorlagen wie Unternehmen erfolgreich die Digitalisierung für sich nutzen. Dafür analysieren und konzeptionieren Sie u.a. digitale Technologien, Organisationsstrukturen, Mechanismen zur Standardisierung und Automatisierung relevanter Geschäftsprozesse, IT Applikationslandschaften, Datenmodelle sowie Abläufe der Implementierung bis hin zum produktiven Deployment neuer Funktionalitäten. Den kulturellen Wandel begleiten Sie in den Rollen als Agile Coach und Scrum Master. Aufbau und Pflege eines partnerschaftlichen Vertrauensverhältnisses zu Kunden mit dem Ziel der Kundenzufriedenheit und langfristigen Bindung, sowie der Generierung von Folgeprojekten runden Ihr Aufgabengebiet ab.

 

Anforderungen

• Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsinformatik oder eines ähnlich ausgerichteten Studiengangs

• Langjährige (> 5 Jahre) und einschlägige Berufserfahrung in einem Beratungsunternehmen oder in adäquaten Rollen bei führenden Unternehmen der Manufacturing Branche

• Vertiefte fachliche und prozessuale Kenntnisse von Einkaufs- u. Beschaffungsprozessen von (internationalen) Unternehmen der Manufacturing-Branche, Herausforderungen, Trends und Lösungen

• Fachliche Führungserfahrung, ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie Durchsetzungsvermögen

• Nachgewiesene Design- und Umsetzungskompetenz für digitale Lösungen mit Schwerpunkt I4.0, SCM und/oder Procurement im Rahmen durchgeführter Transformations-Programme

• Selbständige, strukturierte und agile Arbeitsweise sowie ein ausgeprägtes konzeptionelles Denkvermögen

• Hohe Motivation, die digitale Transformation unserer Kunden aktiv mitzugestalten

• Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse, Auslandserfahrung sowie hohe Reisebereitschaft

 

Zusätzliche Information 
Atos unterscheidet nicht zwischen Herkunft, Religion, Farbe, Geschlecht, Alter, Behinderung oder sexueller Orientierung. Alle Entscheidungen während des gesamten Rekrutierungsprozesses beruhen ausschließlich auf den Qualifikationen, Fähigkeiten, Kenntnissen und Erfahrungen sowie relevanten Geschäftsanforderungen.  
Bei gleicher Qualifikation werden schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber und diesen gleichgestellte Menschen bevorzugt berücksichtigt.

 

Bitte beachten Sie, dass nur vollständige Bewerbungsunterlagen (inkl. Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse) die über unsere Online Bewerbungsplattform bei uns eingehen, in unserem Auswahlprozess berücksichtigt werden können.

 

Bei Fragen zu diesem Stellenangebot wenden Sie sich bitte an Frau Lilyana Cvetkova unter der Telefonnummer +49 89 700 713 038.


Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung! 

 

 

Ihre Vorteile

Atos bietet viele Vorteile als attraktiver Arbeitgeber. Mit Ihrem Eintritt bei Atos treten Sie in ein global agierendes Unternehmen ein, in dem Sie neben einem wettbewerbsfähigen Gehalt weitere Vorteile haben.
- über 30 Urlaubstage
- flexibles Arbeiten
- persönliche Weiterentwicklung
- Karrierepfade und -perspektiven