Laden...
Diese Stelle teilen

Dualer Studienplatz bei Atos für das Jahr 2022

Datum: 18.11.2021

Standort: Berlin, Berlin, DE-Germany

Unternehmen: Atos

Über Atos

 

Atos ist ein weltweit führender Anbieter für die digitale Transformation mit 105.000 Mitarbeitern und einem Jahresumsatz von über 11 Milliarden Euro. Als europäischer Marktführer für Cybersecurity sowie Cloud und High Performance Computing bietet die Atos Gruppe maßgeschneiderte, ganzheitliche Lösungen für sämtliche Branchen in 71 Ländern. Als Pionier im Bereich nachhaltige Dienstleistungen und Produkte arbeitet Atos für seine Kunden an sicheren, dekarbonisierten Digitaltechnologien. Atos firmiert unter den Marken Atos und Atos|Syntel. Atos ist eine SE (Societas Europaea) und an der Pariser Börse im Aktienindex CAC Next 20 notiert.

 

Das Ziel von Atos ist es, die Zukunft der Informations-technologie mitzugestalten. Fachwissen und Services von Atos fördern Wissensentwicklung, Bildung sowie Forschung in einer multikulturellen Welt und tragen zu wissenschaftlicher und technologischer Exzellenz bei. Weltweit ermöglicht die Atos Gruppe ihren Kunden und Mitarbeitern sowie der Gesellschaft insgesamt, in einem sicheren Informationsraum nachhaltig zu leben, zu arbeiten und sich zu entwickeln.

 

 

Du liebst IT? – Wir auch!
Du willst die digitale Transformation mitgestalten? Dann starte Dein Duales Studium bei einem der größten IT- Dienstleister der Welt. 

 

Du hast die (Fach-)Hochschulreife in der Tasche oder wirst bald die Schule mit diesem Abschluss beenden? Du interessierst Dich für zukunftsfähige IT und bist auf der Suche nach beruflichen Herausforderungen?

Dann bist Du bei uns genau richtig! Atos hat einiges für Dich zu bieten – vor allem beste Karrierechancen für die Zukunft!


Bei uns hast du die Wahl zwischen einem praxisintegrierten und einem ausbildungsintegrierten Studiengang!

 

 

Informationen zum Ablauf des praxisintegrierten Studiums
Wir bieten Dir in Kooperation mit der Dualen Hochschule Baden Württemberg am Standort Mannheim (im Einzelfall auch Stuttgart) ein 6-semestriges Bachelorstudium an. Die Praxisphasen, die immer zwischen den Studiensemestern liegen, verbringst Du an einem unserer elf Standorte in Deutschland. 

Die Praxis- und Theorieblöcke finden meist im dreimonatigen Wechsel statt. Für die Zeiträume an der Hochschule erhältst Du einen Wohngeldzuschuss*.

 

Folgende Bachelorstudiengänge bieten wir Dir für das Einstelljahr 2022 an:

•    B.Sc. in Informatik, Studienrichtung angewandte Informatik

•    B.Sc. in Informatik, Studienrichtung CyberSecurity
•    B.Sc. in International Management for Business and Information Technology
•    B.Sc. in Wirtschaftsinformatik, z.B. mit Studienrichtung Data Science
•    B.Sc. in Informatik, Studienrichtung Informationstechnik

 

* unter Einhaltung der Vorschriften zur doppelten Haushaltsführung

 

Du möchtest gerne in München studieren? Kein Problem! Durch unsere Kooperation mit der Hochschule München, kannst Du in dreieinhalb Jahren den Studienabschluss B.Sc. in Informatik oder Wirtschaftsinformatik erlangen.

Die Praxisphasen finden dann in unserem Headquarter in München statt.

 

 

Informationen zum Ablauf des ausbildungsintegrierten Studiums
Du möchtest das theoretische Studium mit einer praxisorientierten IHK-Ausbildung verknüpfen? Kein Problem! Wir kooperieren für dieses Studienmodell mit der Siemens Energy Professional Education am Standort Paderborn.  In 3,5 Jahren wechseln sich Berufsschul- und Semesterzeiten in Paderborn mit Praxiseinsätze an einem unserer zehn Standorte ab. Sollte Dein Praxisstandort nicht Paderborn sein, so wird Dir sogar von uns für die Zeit der Theorie eine Wohnung gestellt. 2022 bieten wir in diesem Modell den Bachelorstudiengang B.Sc. in Wirtschaftsinformatik, inklusive der IHK Ausbildung


+ Fachinformatiker(in) Systemintegration oder
+ Fachinformatiker(in) Anwendungsentwicklung

 

an.

 

Bewerber aus dem Einzugsgebiet unseres Standortes in Meppen haben zusätzlich die Möglichkeit, in Kooperation mit der Hochschule Osnabrück (Hochschulstandort Lingen),

in drei Jahren den Studienabschluss B.Sc. in Wirtschaftsinformatik in Kombination mit der Ausbildung Fachinformatiker(in) Anwendungsentwicklung zu erlangen.

 

 

Was Dich erwartet:

•    Vergütung von mind. 12.000 EUR im Jahr sowie weitere attraktive Sozialleistungen
•    30 Tage Urlaubsanspruch
•    Arbeitszeit von 37,5 Stunden/Woche
•   tarifvertragliche Übernahmegarantie für mindestens ein Jahr
•    Flexibler Durchlauf von verschiedenen Fachabteilungen und -themen nach Deinen Wünschen
•    Innovativer und zukunftsorientierter Ausbildungsplatz
•    Betreuung durch das Ausbildungsteam, das dir bei allen Fragen und Problem zur Seite steht


Das bringst du mit:

•    (Fach-) Abitur
•    Wünschenswert: Mathematik als Leistungskurs oder/ und mit guten Leistungen im Grundkurs
•    Interesse an informationstechnologischen Themen und betriebswirtschaftlichen Zusammenhängen
•    Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
•    Spaß an modernen Technologien
•    Analytisches Denkvermögen, Zuverlässigkeit und hohe Leistungsbereitschaft
•    Bereitschaft zum selbstständigen Arbeiten und die Fähigkeit zur Teamarbeit

 

Warum Atos für dich auch noch interessant sein könnte: 
•    Möglichkeit, an einem Volunteer-Programm bei den Olympischen Spielen mitzuwirken und die Spiele live zu erleben
•    Internationale Perspektive – durch die Zusammenarbeit in globalen Teams und persönlichen Kontakt zu internationalen Kunden
•    Mobiles Arbeiten mit flexiblen Arbeitszeiten
•    Offene, multikulturelle Unternehmenskultur  – gelebte Diversity
•    Höchste Standards in Corporate Social Responsibility


Hast Du Fragen oder benötigst weitere Informationen?
Dann wende dich gern an unsere Recruiterin Maria Kiskemper (Tel: +49 211 399 39508) oder stelle deine Fragen per E-Mail an unser Postfach.
Weitere Informationen findest Du außerdem auf unserer Homepage

 

 

 

Zusätzliche Informationen:

Atos unterscheidet nicht zwischen Herkunft, Religion, Farbe, Geschlecht, Alter, Behinderung oder sexueller Orientierung. Alle Entscheidungen während des gesamten Rekrutierungsprozesses beruhen ausschließlich auf den Qualifikationen, Fähigkeiten, Kenntnissen und Erfahrungen sowie relevanten Geschäftsanforderungen.

Bei gleicher Qualifikation werden schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber und diesen gleichgestellte Menschen bevorzugt berücksichtigt.

Bitte beachte, dass nur vollständige Bewerbungsunterlagen (inkl. Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse) die über unsere Online Bewerbungsplattform bei uns eingehen, in unserem Auswahlprozess berücksichtigt werden können.


Wir freuen uns auf Deine Online-Bewerbung!