Laden...
Diese Stelle teilen

Consulting Manager Life Sciences & Payers (m/w/d)

Datum: 25.11.2021

Standort: Berlin, Berlin, DE-Germany

Unternehmen: Atos

Über Atos
Atos ist ein weltweit führender Anbieter für die digitale Transformation mit 110.000 Mitarbeitern in 73 Ländern und einem Jahresumsatz von 12 Milliarden Euro. Als europäischer Marktführer für Cloud, Cybersecurity und High Performance Computing bietet die Atos Gruppe ganzheitliche Lösungen für Orchestrated Hybrid Cloud, Big Data, Business-Anwendungen und Digital Workplace. Der Konzern ist der weltweite Informationstechnologie-Partner der Olympischen und Paralympischen Spiele und firmiert unter den Marken Atos, Atos|Syntel und Unify. Atos ist eine SE (Societas Europaea) und an der Pariser Börse als eine der 40 führenden französischen Aktiengesellschaften (CAC40) notiert.

 

Das Ziel von Atos ist es, die Zukunft der Informationstechnologie mitzugestalten. Fachwissen und Services von Atos fördern Wissensentwicklung, Bildung sowie Forschung in einer multikulturellen Welt und tragen zu wissenschaftlicher und technologischer Exzellenz bei. Weltweit ermöglicht die Atos Gruppe ihren Kunden und Mitarbeitern sowie der Gesellschaft insgesamt, in einem sicheren Informationsraum nachhaltig zu leben, zu arbeiten und sich zu entwickeln.

 

Weitere Informationen finden Sie unter www.atos.net

 

 

 

Wir suchen Sie als Consulting Manager Life Sciences & Payers (m/w/d).

 

Sie werden eine führende Rolle in der Gesundheitsbranche einnehmen und für die Entwicklung von neuer Geschäftsmodelle mit unseren Kunden und dem Vertrieb verantwortlich sein, die unseren Kunden echte Transformationen ermöglichen.

 

Zu Ihren Aufgaben gehören:

 

  • Leitung von Beratungsprojekten im Gesundheitswesen
  • Erbringung direkter Beratungsleistungen für Kunden
  • Direkter Beitrag zum Business Development und in der PreSales Phase
  • Sie arbeiten eng mit den Kunden, dem Account-Team und dem Delivery-Team zusammen, um geschäftsbezogene Probleme zu identifizieren und ergebnisorientierte Lösungen zu präsentieren
  • Sicherstellen, dass die Lösungen qualitätsorientiert geliefert werden und die internen Standards sowie die Erwartungen des Kunden erfüllt werden
  • Aufbau und Pflege von Kontakten und Beziehungen zu Kunden, um ein dauerhaftes Kundenwachstum zu fördern
  • Beitrag zum Mentoring und zur Schulung von Juniorberatern
  • Aktive Beteiligung an der Entwicklung von internen Standards, Prozessen, Verfahren, Methoden und Dienstleistungen
  • Aufbau einer Thought Leadership innerhalb des Unternehmens, Schreiben von Artikeln und Erstellen von Fallstudien
  • Sie müssen bereit sein, bei Bedarf zu reisen und remote zu arbeiten
  • Unterstützung unserer Kunden bei der Erforschung disruptiver Strategien, die einen geschäftlichen Mehrwert schaffen, wie z. B. neue Geschäftsmodelle, die Ideen zum Leben erwecken, Effizienz- und Rentabilitätssteigerungen für bestehende Angebote und optimale Wege zur Markteinführung für neue oder bestehende Produkte und Dienstleistungen

 

 

Erforderliche technische und fachliche Kompetenz

 

  • Mind. 5-7 Jahre Erfahrung in der Durchführung und Leitung von Beratungsprojekten, vorzugsweise, aber nicht ausschließlich, für Kunden im Gesundheitswesen in Deutschland, der Schweiz oder Österreich 
  • Gute Kenntnisse der deutschen oder schweizerischen Gesundheitsbranche 
  • Sehr gute Expertise in der Anwendung von Automatisierung, Data-Analytics und AI zur Lösung wichtiger Produktivitäts- und Effizienzprobleme im Gesundheitswesen
  • Erfahrung und nachgewiesene Erfolgsbilanz bei der Realisierung von technologiegestützten Lösungen zur operativen Effizienz und Kostensenkung für Kunden
  • Umfassende Erfahrung im Business Development, der Entwicklung von Angeboten und der Beantwortung von Ausschreibungen (RFPs)
  • Umfassende Erfahrung in der Arbeit im IT-Bereich und mit EMR-Systemen, Plattformanwendungen und Interoperabilitätsarchitekturen
  • Bereitschaft zu Reisen (im Inland und weltweit) 
  • Fließende Kenntnisse in Deutsch und Englisch in Wort und Schrift (Französisch wäre von Vorteil)
  • Ein klinischer/medizinischer Hintergrund wäre von Vorteil

 

 

Zusätzliche Information 

Atos unterscheidet nicht zwischen Herkunft, Religion, Farbe, Geschlecht, Alter, Behinderung oder sexueller Orientierung. Alle Entscheidungen während des gesamten Rekrutierungsprozesses beruhen ausschließlich auf den Qualifikationen, Fähigkeiten, Kenntnissen und Erfahrungen sowie relevanten Geschäftsanforderungen.  


Bei gleicher Qualifikation werden schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber und diesen gleichgestellte Menschen bevorzugt berücksichtigt.

 

Bitte beachten Sie, dass nur vollständige Bewerbungsunterlagen (inkl. Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse) die über unsere Online Bewerbungsplattform bei uns eingehen, in unserem Auswahlprozess berücksichtigt werden können.
Bei Fragen zu diesem Stellenangebot wenden Sie sich bitte an Frau Lilyana Cvetkova unter der Telefonnummer +49 211 399 77570.

 

Ihre Vorteile

Atos bietet viele Vorteile als attraktiver Arbeitgeber. Mit Ihrem Eintritt bei Atos treten Sie in ein global agierendes Unternehmen ein, in dem Sie neben einem wettbewerbsfähigen Gehalt weitere Vorteile haben.
- über 30 Urlaubstage
- flexibles Arbeiten
- persönliche Weiterentwicklung
- Karrierepfade und -perspektiven"    

 

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung!